Mein Hund hat Schmerzen beim Kopf heben!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe den Artikel verfasst, als wir beim Tierarzt im Wartezimmer saßen?! Naja egal...

Der Tierarzt weiß auch nicht richtig weiter. So lässt sich nichts auffälliges sehen, auch nicht auf den Aufnahmen. Für ihr Alter ist sie auch noch fit und gesund... er meinte wir sollten sie den Tag einfach weiter beobachten und wenn es morgen immer noch nicht besser ist...wieder kommen. Sie bekommt jetzt Medikamente gegen die Schmerzen...

Wie wärs mit einem Besuch beim Tierarzt.

Wieso stellen Leute solche Fragen in nem Forum? Ab zum Tierarzt verdammt und nicht den Hund stundenlang leiden lassen. Sorry, aber da krieg ich echt Zustände. Vor allem wenn es eventl. mit der Wirbelsäule zusammenhängen könnte.

Was möchtest Du wissen?