Mein Hund hat panische Angst vorm Dartspielen. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie davor Angst hat dann lass es in ihrer Gegenwart oder sich dir einen guten Trainer der sich damit auskennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hund hat eh schon soviel mitgemacht. Wenn sie so panisch reagiert, dann darfst Du in ihrer Gegenwart nicht dartspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenkind2016
02.11.2016, 21:26

Aber sie ist ja nie weg.

0

Möglicherweise wird es beim Dartspielen laut und lustig?! Sensible und nicht ausreichend sozialisierte Hunde können da schon mal entsprechend reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt hat sie schon irgendwelche schlimmen Erfahrungen beim Dart spielen gemacht.

Mein Hund hat zB ein Problem mit alten Männern (er bällt sie immer an)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Menschen würde man aus Respekt vor diesen Angstzuständen das Dartspielen sein lassen. Ich würde dem Tier zu liebe ebenfalls so verfahren. Vielleicht kann man das auch in Abwesenheit des Hundes machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dartspielen nur ohne Hund machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?