Mein Hund hat kleine schwarze Flecken am Zahnfleisch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das haben alle meine Katzen auch, und die sind kerngesund. Das sind Pigmentflecken (sowas wie Sommersprossen beim Mensch) und die können im Laufe der Jahre auch grösser werden, oder sich vermehren. Also, kein Grund zur Besorgnis. Falls Du aber sicher gehen möchtest, kannst Du ja beim nächsten Arztbesuch mal Deinen Tierarzt fragen.

das ist bei vielen hunden so und bei deinem jungen hund konnen da noch mehr flecken aufkreuzen habe da keine angst das ist für einen hund ganz normel viele hunde haben das mein 5 jähriger hund auch

Keine Sorge, das sind normal Pickmentflecken, wie sie fast jeder Hund hat. Im Laufe der Zeit können das auch immer mehr werden. Du brauchst also nicht zum Tierarzt oder so zu gehen.

das dürften normale pigmentflecken sein...wenn du unsicher bist, kannst du sie beim nächsten tierarztbesuch ja mal ansprechen.

Tierarzt ist immer gut.

Aber das mit den Flecken habe ich jetzt schon oft bei Hunden gesehen. Ist, denke ich, ganz normal.

tierarzt. hoffe sehr du ernährst ihn gesund und er hat noch kein bier getrunken sonst wird er nicht sehr alt werden. denn tiere können alkohol nicht verwerten so wie babys.

ich sags nur dazu weil ich kürzlich mal gelesen hab, dass ein hund mit schlechten zähnen in jungem alter schon bier bekam.

Meine Katzen hatten das auch alle. Sind meist nur Pigmentflecken, nicht weiter schlimm.

das naben fast alle hunde,das sind pigmentflecken und normal

Was möchtest Du wissen?