Mein Hund hat kleine schwarze Flecken am Zahnfleisch?

7 Antworten

Das haben alle meine Katzen auch, und die sind kerngesund. Das sind Pigmentflecken (sowas wie Sommersprossen beim Mensch) und die können im Laufe der Jahre auch grösser werden, oder sich vermehren. Also, kein Grund zur Besorgnis. Falls Du aber sicher gehen möchtest, kannst Du ja beim nächsten Arztbesuch mal Deinen Tierarzt fragen.

Keine Sorge, das sind normal Pickmentflecken, wie sie fast jeder Hund hat. Im Laufe der Zeit können das auch immer mehr werden. Du brauchst also nicht zum Tierarzt oder so zu gehen.

das ist bei vielen hunden so und bei deinem jungen hund konnen da noch mehr flecken aufkreuzen habe da keine angst das ist für einen hund ganz normel viele hunde haben das mein 5 jähriger hund auch

Hund hat helles Zahnfleisch!

Hallo zusammen,

wir waren mit unserem kleinem Terrier-Mischling (1 1/2 Jahre alt) am Montag (also vor 5 Tagen) beim Tierarzt, weil sie sich übergeben hat und helles Zahnfleisch hatte. Der Tierarzt sagte das sie wohl etwas falsches gefressen hatte, hat ihr eine Spritze gegeben und so ein Ergänzungsmittel was die 2 mal am Tag nehmen muss.

Doch heute habe ich mir nochmal das Zahnfleisch angesehen und es ist immer noch hell.Sie frisst kein Trockenfutter aber ihr Dosenfutter frisst, spielen tut sie auch aber sie liegt auch sehr viel und schläft.Wenn man mit ihr spielt sieht man auch dass das Zahnfleisch Rosa wird.

Muss man sich Gedanken machen??? Oder kann es wohl sein das es ein paar tage länger dauern bis sich alles wieder gelegt hat ??? Ich mach mir solche sorgen um die Kleine.

viele Grüße

Benny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?