Mein Hund hat immer Albträume ist das normal?

13 Antworten

Dein Hund hat keine Alpträume.

Davon geh ich stark aus .. Hunde Träumen halt das sie Hunde begegnen, viele Hunde fangen dann im Schlaf an zu bellen, zu knurren oder zu winseln. Einfach weil sie manchmal sehr lebhaft Träumen. Das heißt aber nicht das sie Alpträume haben sondern einfach das sie von soziale Kontakte träumen und Hunde reagieren halt so.

Von daher ist (aus meiner Sicht) alles in Ordnung und völlig normal.

Okey gut! Aber soziale Kontakte suchen? Sie hat sehr viele gassigehfreunde. Mit dem sie auch spielt.. :/

0

das machen viele hunde. auch meine beiden winselten und bellten im schlaf und meine erste hatte ein von klein auf schönes leben. es sind normale träume.

müssen nicht albträume sein. schau mal auf youtube nach schlafende hunde. wirst staunen :)

hunde traeumen -aber oft sind es keine albtraeume , wenn hunde winseln oder bellen.. eine traumbegegnung mit anderen hunden oder einem kaninchen aeussern sich auch so...  alos mache dir keine sorgen. weck den hund nicht auf -aber mit ruhiger stimme sprechen oder ihn ganz vorsichtig streicheln, beruhigt ihn..

👍 👍 👍

2
@AstridDerPu

Das war genau meine Idee! Einen Daumen oder ein DH unter eine gute Antwort und alle, die zustimmen, können diesem Daumen einen Daumen geben. So hat der Antwortgeber ein sichtbares Feedback, das ja vom System verwehrt wird.

Danke AstridDerPu! DH!

4
@Bitterkraut

Die Idee mit den 👍 👍 👍 stammt ursprünglich von Chinafake. Ich will mich hier doch nicht mit fremden Federn schmücken.

0
@AstridDerPu

hall  an alle  wissenden --- :-)  wier macht man denn so ein zeichen   auf  nem lapptop?

1

Sie wird Schlimmes erlebt haben, das steckt dann in diesen Tieren drin.

Menschen können auch Jahrzehnte nach schrecklichen Ereignissen noch solche Träume haben. Ich weiß nicht, ob es Hundepsychologen gibt, aber vielleicht kann ein guter Hundetrainer an einer Hundeschule schon etwas ausrichten. Schreib doch mal den Trainer an, der im TV immer diese Sendung hat, wo er "Problemhunde" trainiert, Vielleicht kann er dir einen guten Tipp geben.

das geschildertes verhalten ist voellig normal fuer jdden hund - da braucht es keine hundepsychologen!

0

Warum sollte dein Hund Alpträume haben? DU interpretierst da was in den Hund und sein Verhalten hinein, das gar nicht "vorhanden" ist...

Hunde verarbeiten die Erlebnisse des Tages wenn sie dann zur Ruhe kommen - das ist doch bei uns Menschen gar nicht anders...

Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an deinem Hund

Was möchtest Du wissen?