Mein Hund hat husten?was tun?

Kann ich mein Hund sowas geben oder lieber nicht ? Kennt sich einer damit gut au - (Hund, Husten)

4 Antworten

Bitte nicht ohne den Tierarzt zu fragen irgendwelche Mittel aus der Humanmedizin geben. Man kann zwar vieles geben was auch für Menschen ist - aber eben nicht alles.

Und "Husten" kann ja auch verschiedene Ursachen haben. Von einer normalen Erkältung, über Mandel/Kehlkopfentzündungen, Zwingerhusten bis zum Herzhusten ist alles möglich.

Laß den Hund untersuchen und dann wird dir der Tierarzt schon ein entsprechendes Medikament geben.

Also ich kenne mich zwar nicht aus.

Aber gib ihm bitte keinen normalen Hustensaft. Sprich mit einem Arzt über Telefon.

Tut mir leid, dass ich dir keine richtige Antwort gebe. Aber bitte gib das nicht deinem Hund :)

Geb ihn diesen saft auf keinen Fall! Rufe bei einem tierarzt an und dieser kann dir helfen.

Ingwer für Hunde

Mein Hund war sehr erkältet. Jetzt habe ich einen Sud mit Fenchelhonig gebraut und ihm das mit Joghurt verabreicht. Ist Ingwer schädlich für Hunde oder kann ich das öfter machen, wenn er mal wieder Husten hat.?

...zur Frage

Hallo, mein Hund hat husten, kann man ihm das altbewährte Hausmittel Zwiebelsaft geben?

Kann man Hunden bei Husten Zwiebeldsaft gebeben?

...zur Frage

Hund ist heiser, was tun?

Mein Hund ist seit gestern heiser (bellen hört sich ganz komisch an), ansonsten ist er aber fit! Keine erhöhte Temperatur, kein Husten, kein Schnupfen, Frisst normal, verhält sich wie immer. Weis jemand Rat?

...zur Frage

hundehusten, nach aufwachen

mein chihuahua hat gestern das erste mal angefangen zu husten, allerdings erst nach dem aufwachen! dummerweise ging das auch in der nacht los, als er wach wurde, wie ein richtiger hustanfall. nach 10 oder 15min hörte es wieder auf. allerdings ist es eher ein trocken husten, wenn was rauskommen sollte, hat ers sofort wieder runtergeschluckt. er ist ca. 13 jahre und hat nicht wie mein anderer zweiter chihuahua ein herzklappenfehler, der hustet nämlich auch paar mal nach dem aufwachen, was bei ihm aber schon leider normal ist.

kann ein hund wie wir menschen eine erkältung mit husten haben? wenn ja, wieso ausgerechnet nur nach dem aufwachen? jetzt ist er wach, aber ruhig ohne husten

...zur Frage

Hund hustet bei Aufregung - mögliche Ursache?

Guten Morgen,

ich habe da eine Frage, die mich schon länger beschäftigt. Und zwar hat mein Labradorrüde (kastriert, 2 Jahre) immer einen merkwürdigen Husten. Den hat er aber nur, wenn er sich aufregt, bei Freude weniger. Er ist ein sehr hibbeliger Hund, das hat sich aber in den letzten Monaten gelegt und er ist ruhiger geworden. Körperlich ist er gesund, ausdauernd, frisst gut und spielt gern. Nur eben dieser Husten beschäftigt mich sehr. Er hört sich sehr komisch und trocken an, schwer zu beschreiben. Einmal, als es ganz schlimm war, hatte er eine Mandelentzündung. Die haben wir behandelt und vor seiner Kastration vor ein paar Monaten, ist er erneut darauf untersucht worden, und da war nix.

Wisst ihr vielleicht, mit was dieser Husten zusammenhängen kann? Habt ihr auch schon so etwas bei euren oder bekannten Hunden erlebt?

Es wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet.

Liebe Grüße

Die Leserin93

...zur Frage

Hund hustet ab und zu bis er würgt?

Hallo Leute
Mein Hund hustet ab und zu bzw. Es ist kein richtiges Husten so eher als würde er versuchen etwas aus dem Hals bekommen zu wollen... dies macht er meistens so lange bis er etwas hoch würgt... klingt jetzt ekelhaft aber es ist dann aber einfach so Spucke oder so...
Ich wollte jetzt in der Woche zum Tierarzt aber wollte trotzdem fragen ob jemand von euch weiß um was es sich handeln könnte?

Ich weiß nicht ob es wichtig ist aber mein Hund ist nicht alt also erst 2 ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?