Mein Hund hat heute Morgen sein Flohhalsband gefressen. Help!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielen Dank erstmal!

Ich habe in der Tierklinik in Osnabrück angerufen. Die nette Dame meinte - da Piet das Flohhalsband schon 14Tage trug ist eine Vergiftung auszuschließen. Diese Halsbänder bestehen zum Glück nicht - wie ich angenommen hatte - aus Plastik sondern aus Weichgummi und werden im Idealfall einfach ausgeschieden. Piet ist munter und tollt herum. Die Ärztin meinte, ich könne jetzt eh nur noch beobachten weil es zum Erbrachen zu spät ist.

Falls nochmals etwas ist, wie mit so einem Fremdkörper, dann gib ihm Sauerkraut zu fressen. Dann kann er gut brechen und es kommt hoffentlich alles raus. So als Erstmassnahme. Dann würde ich trotzdem, je nachdem was es ist, zur Tierklinik fahren.

Ich selbst habe noch keine Erfahrungen damit machen müssen, Gott sei Dank.

So hat es meine Mutter früher gemacht.

Vielleicht hat ja jemand anderes Erfahrungen damit und kommentiert es.

Tierrettung oder schaumal nach Notfall nummern

fahre in die tierklinik. rufe vorher an!

Geh zu einem anderen Tierarzt oder ruf die Tierrettung.

Was möchtest Du wissen?