Mein Hund hat gerade eine ganze Avocado gegessen,ist das schlimm?

10 Antworten

scheinbar ist heute der Tag, dass sich hier Menschen verabredet haben, die sich genau eingelesen haben, was Hunde so nicht vertragen. Ich denke zu denen gehörst auch du, um hier ein wenig Stimmung zu machen. Bei genügend Menge packt dein Hund diese Vergiftung nicht mehr. Zu deutsch Pech gehabt einmal Avocado zuviel.

Generell gilt lieber einmal zu oft zum Tierarzt, als einmal zu wenig!

Such dir die Nummer des Tierarztes, der momentan Notdienst hat, oder der nächsten Tierklinik raus und schildere die Situation (Wann er die Avocado gefressen hat, was er alles gefressen hat, wie schwer er ist, etc.). Ich würde dann auch sicherheitshalber direkt hinfahren.

Nur für denjenigen, der hinter Deinem Hund steht, wenn der Avocadokern rausgeschossen kommt! 😎

Ich würde mir nicht großartig Sorgen machen! Vielleicht Durchfall, mehr aber bestimmt nicht.

Achte auf Deinen Schatz, ändert der sein Verhalten, fährst Du zur Tierklinik oder zum Tierarzt.

Aber soweit wird es bestimmt nicht kommen!

Alles Gute!!

Was möchtest Du wissen?