mein Hund hat einen komischen Husten. Sie hustet erst an und dann würgt sie so als wenn irgendetwas im Hals fest sitzen würde, aber es kommt nix. Was ist das?

11 Antworten

Was mir zu der Beschreibung einfallen würde: Rückwärtsniesen/husten.

Das sieht von Hund zu Hund ähnlich - aber nicht gleich aus. Man erschrickt zumindest, wenn man es nicht kennt:

https://www.youtube.com/results?search_query=reverse+sneezing+dog

Deshalb sollte es aber auch vom Tierarzt abgeklärt werden. Es kann harmlose Ursachen, aber leider auch ernste Ursachen haben.

http://hund.info/hundekrankheiten/rueckwaertsniesen-reversed-sneezing.html

Viel Glück und gute Besserung dem Wuffler!


Ich rate dir dringend zum TA zu gehen... Meine Hündin hat das auch gemacht... Der TA hat sie geröngt... Ich habe ein Video von diesem Anfall machen können, so konnte der Arzt sich ein genaueres Bild machen... Ergebnis: Trachialkollaps... Das bedeutet, dass das Bindegewebe der Luftröhre zu schwach ist und zusammenfällt... Der Hund dadurch Atemnot bekommt... Das kann 3 verschiedene Ursachen haben:

1. Durch Übergewicht
2. Altersbedingt
3. Angeboren

Bei uns ist es der letzte Grund... Sie wird dieses Jahr noch operiert... Momentan ist sie beschwerdefrei, da sie gut mit Medikamenten eingestellt ist... Aber wir möchten es trotzdem operieren lassen, da es später im Alter viel schlimmer werden kann

Mit husten beim Hund ist nicht zu spaßen. 

Rum fragen im Internet bringt dir überhaupt nichts,und deinem Hund schon garnichts. 

Es kann z.B. Zwingerhusten sein und der ist ansteckend ,bitte gehe morgen gleich zum TA und lass es abklären um was für eine Art von husten es sich handelt. 

Bis dahin keinen Kontakt zu anderen Hunden zulassen. 

Für die Zukunft bitte nicht im Internet irgendwelche Laien fragen und auf gut gemeinte Ratschläge vertrauen. Ebenso wenig bringt es deinem Hund was,wenn du die möglichen Symptome googelst. 

Du hast ein Haustier und stehst in der Verantwortung es tierärztlich versorgen zu lassen,wenn es krank ist. 

Dein Vierbeiner ist komplett von dir abhängig und kann sich nicht selber helfen. 

Also ab zum Tierarzt,bevor es schlimmer wird. 

Alles gute deinem hund 🍀🍀🍀

Mein Hund hustet und würgt,was ist passiert?

Hallo. Mein Hund (Chihuahua 3,5Jahre alt) hustet und würgt,ich denke er hat eine Tannenbaum nadelverschluckt oder etwas anderes vlt von draußen.. Jedenfalls sieht es so aus,als ob er brechen würde aber es kommt nichts.Was kann ich tun? -Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

Welches Homöopathisches Mittel bei Husten beim Hund ?

Hallo ihr lieben.
Was kann man einen Hund geben, der hustet. Muss homöopathisch sein :)
Vielen Dank :)

...zur Frage

Hilfe, meine Katze "würgt"?

Hallo, seit ein paar Tagen würgt so meine Katze. Es hört sich an wie husten. Es kommt aber nix heraus. Was kann das sein?

...zur Frage

Hund hustet ab und zu bis er würgt?

Hallo Leute
Mein Hund hustet ab und zu bzw. Es ist kein richtiges Husten so eher als würde er versuchen etwas aus dem Hals bekommen zu wollen... dies macht er meistens so lange bis er etwas hoch würgt... klingt jetzt ekelhaft aber es ist dann aber einfach so Spucke oder so...
Ich wollte jetzt in der Woche zum Tierarzt aber wollte trotzdem fragen ob jemand von euch weiß um was es sich handeln könnte?

Ich weiß nicht ob es wichtig ist aber mein Hund ist nicht alt also erst 2 ...

...zur Frage

Mein Hund hustet und würgt. Was hat er?

Meinem Hund wurden vor ein paar Tagen 7 Zähne gezogen. Dabei war er unter Narkose. Seitdem hustet und würgt er. Gebrochen hat er allerdings noch nicht. Jetzt hustet und würgt er nur noch, wenn er aufgeregt ist. Aber auch Nachts fängt er an zu Husten und zu Würgen, obwohl er gar keinen Grund dazu hat. Ich weiss nicht wie ich ihm helfen soll und mache mir deswegen sorgen. Weil ihm ja 7 Zähne gezogen wurden hatte ihm die Ärztin 2 Medikamente verschrieben. Melosus und Tabl. Amoxiclav. Wie kann ich ihm helfen?

...zur Frage

Hündin hustet und würgt seit zwei Stunden

Hallo, ich habe heute die Hündin (ca 2 Jahe alt) meiner Mutter bei mir. Seit ca 2 Stunden hustet und würgt sie immer wieder. Da ich dies von meinem Hund nicht kenne, bin ich mir nicht sicher ob ich erst mal abwarten oder besser gleich zum Tierarzt sollte? Weiß jemand an was das würgen und husten liegen könnte? Vielen dank schonmal und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?