Mein Hund hat eine Entzündung am Auge. Gefährlich?

7 Antworten

Tierarzt konsultieren. Unser Beagle schnüffelt andauernd auf dem Boden und wühlt im Holz im Wald. Hatte dann auch so ein Auge. Ergebnis beim Arzt: der Hund hat sich beim Wühlen am Augapfel oder Sklera verletzt. Es entstand ein  MIni Riss im Auge. Dadurch Entzündung und es sah wirklich schlimm aus, rot angelaufen und entzündet. Der Hund konnte das Auge nich schliessen. Nach der Behandlung im Laufe einer Woche alles wieder Ok. Und bitte wirklich keine Experimente und sofort zum Arzt, bevor die Entzündung fortschreitet und der Hund sein Auge verliert.

Hm, das klingt so, als wäre nicht nur das Auge betroffen. Hat sie Fieber? Wenn das schon dermaßen entzündet ist, solltest du morgen einen Tierarzttermin machen. Schon mal wegen dem schlechten Allgemeinbefinden. Das Auge behandelst du bis dahin nur mit abgekochtem Wasser und einem fusselfreien Tuch (z.B. ein gebügeltes (keimfreies) Stofftaschentuch - bitte kein Tempo). Bitte keine Experimente mit vorhandenen Augentropfen oder -salben, und schon gar kein Kamillentee (enthält Schwebstoffe und reizt erst recht), wie gerne empfohlen wird.

Alles Gute, dass die Dackeldame schnell wieder auf den Damm kommt.

Wir waren mit unserer Hündin sofort beim Tierarzt. Haben dort Augentropfen bekommen. Nach 3 Tagen war die Entzündung komplett weg. Bitte keine Experimente machen.

HILFE! Mein Hund hat ein angeschwollenes Auge!

Mein Hund hat seid einer Stunde ein geschwollenes Auge .Als ich mit ihm draussen war hat er sich einmal am Auge gekratzt aber sonst nichts weiter .Ich schätze ein InsektenstichEr hat keine Schmerzen und jucken tuts auch nicht (zumindest kratzt sie sich nicht daran.)

Ich weiss nicht was ich jetzt machen soll

kann mir jemnad helfen?

LG jamia

...zur Frage

Uveitis Nahrungsmittel OPC und Astaxanthin?

Hallo ich habe Problem mit meinen Augen und leide an einer Uveitis im Netzhaut Bereich. Ich habe gelesen das ich durch gute Ernährung und evtl Nahrungsergänzungsmitteln wie zb. OPC und Astaxanthin als freie Radikalfänger mir bei der Augenentzündung unterstützen können, ich nehme natürlich Kortison wegen der Entzündung klar. Wer hat Erfahrung mit OPC und Astaxanthin bzw wer hat Erfahrung was ich als Unterstützung gegen die Entzündung tuen kann?welche Hersteller taugen was bei den Nahrungsergänzungsmittel ?!

...zur Frage

Ist sowas Tierquälerei ?

Ich habe die Situation das der Computer von meinem Vater in unserem Wohnzimmer steht und der Korb meines Hundes sich direkt vor seinen Füßen befindet . Er muss meistens denn Tag überwiegend im Korb verbringen auch wenn ich ihn mal nach unten in mit Zimmer trage mit ihm in den Garten gehe / spazieren gehe .Ich habe schon öfters ihm erklärt das es der falsche Platz ist und denn Korb auch öfters woanders hin gestellt habe . Doch er hat ihn wieder auf dem Platz geschmissen . Mein Hund ist mir total wichtig . Es ist so, dass mein Vater , wenn er Zuhause ist die ganze Zeit laut Musik hört und manchmal sogar die Füße auf ihn drauflegt . Ich kann es nicht verstehen , was ihm das bringen soll.. Zumal kann doch dauernde , laute Musik nicht gut für denn Hund sein oder ... ? Ich muss jetzt irgendein Argument finden , dass er woanders liegen darf .. würde mich über Vorschläge oder Hilfe freuen .

...zur Frage

Starker Milben befahl und juckReiz im Ohrringe bei meinem Hund?

Hallo erstmal mein Hund hat seit längerer Zeit stark mit Milben im Ohr zutuhen gehabt wir waren auch schon beim Tierarzt der es mit Kochsalz Lösung gereinigt haT und uns auch Tabletten für ihn gegeben hat für eine Woche.Nun jault er sehr oft und ihn just es sehr stark im Ohr und da er selbst mit sein krallen immer selber ins Ohr geht treten nun auch kleine Entzündungen auf die den jukreiz verstärkt und nun ist es eine dauerschleife die nie endet der Tierarzt meinte auch nur abwarten immer reinigen und immer auf passen das er dort selbst nicht bei geht aber wie soll das gehen ich kann ja nicht 24/7 mein Hund im Auge haben und er leidet das merke ich😑😐

Zu Info: er ist ein Mischling Dackel Jack russel und ist 10 Jahre alt😊

Danke Schonmal im voraus😄

Und es hört sich immer sehr schleimig an wenn er es leicht bewegt und mittlerweile hat er auch schon eine schiefhaltung am Kopf dadurch?

...zur Frage

Hund kratzt sich An den Augen?

Hallo meine lieben,
Ich habe sehr Angst um mein Hund... er kratzt sich öfters an seinen Augen... bei einer Seite hat er schon so gekratzt das er leicht an der Seite blutet (also nicht direkt im Auge sondern eher an der Seite) 😬😬😬 ich mache mir ziemliche Sorgen. Was kann der Grund dafür sein??

...zur Frage

Ohren schmerzen wegen?

Hi ihr Lieben,

Also gestern habe ich mir ein Ohrenöl von der Apotheke geholt um meine Ohren von innen zu reinigen und von Ohrenschmalz zu lösen.
Nach 10min. Einwirkzeit sollte man das Öl mit Wasser ausspülen.

Da ich das lauwarme Wasser als unangenehm empfunden habe, habe ich mich meine Ohren mit kaltem Wasser gewaschen (Ich habe einen Becher mit kaltem Wasser gefüllt, meinen Kopf gerade gehalten und habe unter meinem Ohr ein Gefäß hingehalten, wohin das Wasser abrinnen kann)
Das was der Vorgang.
Zusätzlich habe ich auch noch eine starke Erkältung.

Aber nun zum Punkt. Heute höre ich nicht mehr gut mit dem rechtem Ohr. Es ist ein Druckgefühl oben und wenn ich mein Ohr zuhalte sind es schon richtige Schmerzen.

Ihr müsst wissen ich hatte noch nie was bei den Ohren und im Internet konnte ich zwar herausfinden, dass es wahrscheinlich eine Mittelohrentzündung ist, zwecks der Erkältung bin ich mir aber nicht sicher, ob vllt Wasser im Ohr ist, das ich aber schon durch Pumpen und schütteln versucht habe loszuwerden.

Sollte ich denn zum Arzt gehen?
Und was könnte es sein? Hattet ihr das schonmal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?