Mein Hund hat eine blaue Schicht auf dem Auge!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mit Augenerkrankungen ist nicht zu spassen! Ich tippe mal auf ein Glaukom, aber die endgültige Diagnose sollte noch heute!!! der Tierarzt stellen. Wenn es ein Glaukom ist, dann ist der Augendruck erhöht und dies verursacht sehr starke Schmerzen, vielleicht ist der kleine deshalb so still!? Alles Gute und hoffentlich ist es nichts schlimmes!

Danke fürs Sternchen! War es ein Glaukom?

0
@liese05

Sie hatte ein Hornhautgeschwür und das Auge musste entfernt werden.

0

Ich würde so schnell wie Möglich zum Tierarzt gehen. Nicht das dein Hund sein Augenlicht verliert, weil du es nicht behandeln hast lassen.

Besuche schnell den Tierarzt, es kann sein das dein Mops operiert werden muss, vielleicht hat er etwas im Auge stecken. ( Wenn du jetzt zu lange wartest, kann er blind werden).

Geh auf jeden Fall mit deinem Tier zum Tierarzt, der kann ihm vlt. ein Mittel verschreiben so Tropfen oder so.

bitte sofort zum tierarzt gehen.....gute besserung für deinen wauz.

mit den augen niemals warten und niemals selbst irgendetwas probieren,immer SOFORT zum tierarzt!!!

SOFORT zum Tierarzt - das arme Mädchen hat bestimmt richtig schmerzen. Damit wartet man doch nicht kopfschüttel

Ich würde auf jeden Fall zum Tierarzt mit deinem süßen Schnuffi gehen.

Such hurtig einen Tierarzt auf (noch voooor dem Wochenende bitte!).

Was möchtest Du wissen?