Mein Hund hat Arthrose was hilft?

1 Antwort

Klingt vielleicht komisch, aber bei meinen alten Hund hat akupunktieren geholfen. Er war schon 14 damals und wir haben es immer vor dem kalten Jahreszeiten gemacht und er war wirklich besser drauf. Er brauchte nicht so lange zum aufstehen und musste sich auch nicht so lange einlaufen. An schlimmen Tagen gab es dann trotzdem eine schmerztablette. Zumal so eine Sitzung auf jeden Fall besser ist als Tabletten und Wundermittel die am Ende nicht viel bringen.

Was möchtest Du wissen?