Mein Hund hat Angst,bitte helfen...!

Kimba mein Hund - (Tiere, Angst, Hund)

8 Antworten

Vielleicht versuchst du sie zu beruhigen, wenn sie sich ängstlich verhält? Das kann sie als Lob/Bestätigung für ihr ängstliches Verhalten missverstehen. Besser wäre, das ängstliche Verhalten zu ignorieren und mutiges Verhalten zu belohnen.

Hallo,

versuch doch mit der Verhaltentherapie, wie bei den Menschen: bleib doch mal mit ihr zusammen, wenn jemand ein Staubsauger betätigt und beruhige, evtl. belohne sie, wenn sie richtig reagiert... am Anfang wird besimmt weg rennen wollen, mach erst mal nicht so nah am Angstgegenstand und halte sie, nicht mit der Gewalt aber entschlossen. Genauso mit der Türen und mit dem Stuhl, zeige ihr, du bist dabei und alles wird gut! Ansonsten gucke mal, was in der Umgebung nicht passen kann, ist sie einsam, vielleicht muss mehr mit den anderen Hunden/Menschen zusammen sein? Hat sie wenig Erfahrung in der Wohnung(es gibt ja auch...), gibt es vielleicht Menschen, die auf sie einschüchternd einwirken? Es ist ein langer Weg, aber soweit ich weiss, alle die,die ich kenne, haben es mit viel Liebe und Geduld geschafft. Hoffe nicht gleich auf was grosartiges, man geht in kleinen Schritten vor. Viel Erfolg!

du musst dir selbst erteinmal die frage stellen, was habe ich falsch gemacht das der hund so ängstlich ist? welchen grund gibt es für diese ängstlichkeit,es ist 100% früher was vorgefallen das sie so angst hat, hat sie mit dem was du aufgezählt hast schlechte erfahrungen gemacht muss genau überlegen vielleicht hast du es auch im unterbewußtsein getan.um diese ängstlichkeit des hundes zu beseitigen bedarf es 1. eine genaue analyse, 2. viel zeit und geduld.und lass dir auch nicht sagen es liegt an der rasse, da ich sie eigentlich anders kenne. wende dich an eine erfahrene hundeschule

Danke nur mich wunderts da der hund viel gewohnt ist weil sie meist nur draußen ist und im reitstall ein glück das die keine Angst vor meinem pferd hat

0
@SteffiPunkt

was heisst den, meist nur draussen? wieviel draussen, wieviel drin? wenn sie viel alleine draussen ist, ist sie erstens das haus und seine geräusche nicht so gewohnt und sie hat vielleicht alleine schlechte erfahrungen gemacht.

0

hund atmet komischh?

mein hund atmet durch die nase aus & das sehr laut ist das normal? es ist nicht das normale ein & ausatmen sie liegt zum beispiel ganz ruhig & dann wie aus dem nichts atmet sie ganz laut durch die nase aus. sie ist ein golden retriver

...zur Frage

5,5% Kakaopulver Hund?

LEUTE!!!!!
Mein 6. Monate alter Chihuahua 3,5kg hat gerade die Hälfte eines Prinzenrolle Keks gegessen(Dieses kleine Stück auf dem Foto)
Auf der Verpackung steht 5,5% Kakaopulver ich weiß nicht ob das viel ist aber was soll ich jetzt machen?😰😰😰
War das zu wenig und ich soll eher keine Panik kriegen oder soll ich sofort zum Tierarzt?
Ihr gehts gut und sie hat sich grade schlafen gelegt.

Bitte um schnelle Antwort:-/

...zur Frage

Golden Retriver Welpe 11 Wochen macht immer noch in der Wohnung

Ich habe seit 2 Wochen einen Golden Retriver Welpen.

Wir gehen Tag und Nacht mindestens alle 2 Std. mit dem Hund raus.

Leider hat er so wie Heute 6x in der Wohnung gepinkelt.

Was machen wir falsch ?? Über jede Hilfreiche Antwort wäre ich dankbar.

...zur Frage

Angst vor großen Hunden - Was kann man tun?

Hallo,

ich habe eine Frage, wie man am besten mit der Angst vor großen Hunden umgehen könnte. Ich gehe immer eine bestimmte Strecke spazieren und seit neusten ist in diesem Grundstück immer ein großer muskulöser Hund - Rottweiler oder ähnlich. Manchmal ist er auf dem Grundstück und manchmal nicht. Zumindest ist nie ein Besitzer in Sicht. Auf dem Grundstück ist ein Wohnhaus und eine Wiese in Form eines Hanges, direkt auf der anderen Seite der Straße gelegen. Drumherum ist natürlich ein Zaun, aber nur ca. 1m hoch. Ich habe wirklich Angst, dass der Hund aus einer Laune heraus über den Zaun springen könnte - wie gesagt Hanggrundstück und noch einfacher zu überspringen. Kürzlich habe ich meine Strecke sogar abgebrochen, weil ich den Hund von weiten hörte. Es gibt schon verschiedene andere Strecken, die ich aufgrund von Hunden nicht mehr entlang gehen möchte. Das laute Gebelle erschreckt mich jedes mal. Mit welcher Strategie könnte man angstfrei, trotzdem den Fußweg entlang laufen? Wie gesagt mir machen Hunde schon in eingefriedeten Grundstücken Angst.

Vielleicht könnte sogar ein Besitzer eines großen Hundes antworten.

...zur Frage

welchen grundumsatz an kcal hat ein hund?

menschen haben doch ca 2000 kcal am tag... weiß man , wieviel ein durchschnittlich großer hund (golden retriver) am tag verbraucht??

...zur Frage

Hundangst bei Züchter "überwinden"?

Hallo liebe Community!

Seit ich denken kann, habe ich Angst vor Hunden. Mittlerweile hat sich das schon wirklich gebessert, wenn mir jedoch ein großer Hund über den Weg läuft, bekomme ich immer noch ein mulmiges Gefühl.

In meinem Heimatort gibt es Familie, die Golden Retriever züchtet. Meine Frage:

Glaubt ihr, es wäre eine gute Idee, diese Familie um ein wenig Unterstützung bzw. um ein Treffen zu bitten? Würdet ihr dies als Züchter tun?

Danke und liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?