Mein Hund frisst nicht mehr!

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Tierarzt? Es kann aber auch sein, dass er ein Rüde ist, und gerade nur Interesse an läufigen Hündinnen hat (oder umgekehrt), dann fressen die auch recht wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist er krank. Bring ihn zum Tierarzt, der hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Tierarzt mit euch beiden. Vielleicht hat er bloß einen wehen Zahn, könnte aber auch was ernsteres sein und das kann nur ein Fachmann beurteilen. Sorg unbedingt dafür, daß er zumindest was trinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RikuFan 25.05.2010, 14:23

Er trinkt ja viel

0
user1046 25.05.2010, 14:31
@RikuFan

Das ist schon mal gut. Verdauung ist auch normal, oder gibts da was auffälliges (solltest vielleicht TA mitbringen um Würmer, oder andere Parasiten auszuschließen)?

Vllt. kannst ihn ja mit etwas Suppe animieren - nix zu stark Gewürztes. Meine is zB ganz begeistert von gekochtem Hähnchen mit gekochtem Gemüse

0

Hallo,

Vielleicht liegt das am Wetter.Meiner ist auch komisch geworden irgendwie gemütlicher.Wenn wir draußen sind läuft er langsam er mag es auch nicht in der Sonne draussen zu sein.Deshalb gehe ich Morgens und Abends und kurz Mittags raus.Fressen tut er auch weniger aber dafür trinkt er mehr.Naja um nochmal sicher zu gehen kannst du ja zum Tierarzt. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinen Hund hatte es an der Leber und musste eingeschläfert werden. Aber es muß ja nicht immer so schlimm enden. Vielleicht hat der Zahnschmerzen oder eine Entzündung. Wünsche gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Tierarzt gehen...evtl. ist Zahnstein der Grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du etwta noch nicht beim Tierarzt gewesen? das kann ja wohl nicht wahr sein. Das ist ein Lebewesen und da fragst du hier nahc anstatt zum Tierarzt zu gehen?Sowas verantwortungsloses

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum Arzt gehen. Er wird dir schon sagen, was los ist und dir Tipps geben bzw. Medikamente für deinen Hund verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GEH ZUM TIERARZT! Da hilft kein Spekulieren, da muss ein Profi ran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann es vll an der hitze liegen oder Einsamkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum tierarzt,wenn ein hund so lange nicht frißt ist er krank und braucht hilfe.alles gute für den kleinen kerl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wäre es mal damit schnellstens zum tierarzt zu gehen statt hier laien zu fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er frisst seit einer Woche nicht mehr?? Wieso warst du nicht schon längst beim Tierarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RikuFan 25.05.2010, 14:20

Er frisst wenig nicht garnicht-.-

0

was erwartest du hier bei so wenig Details von uns ausser "er mag das Fressen vielleicht nicht, nimm doch mal anderes" :-) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Artzt! Können viele Sachen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?