Mein Hund frisst Meerschweinchen Kot?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja das ist total normal.
Das ist sogar gesund.
Das machen Hunde wenn sie Vitamin Mangel oder so haben.
Die fressen das paar mal und dann ist alles gut.
Für uns ist das zwar ekelig, aber für Hunde halt gesund.

Kommentar von DaniSahnee
28.03.2016, 17:02

Sonst frag einfach einen Tierarzt, der wird dir das selbe sagen ;)

1

Unser Hund isst den Kot von unseren Hühnern und wir halten ihn nicht davon ab

Kommentar von Goodnight
28.03.2016, 17:55

Vom Hühnerkot sollte man Hunde wegen der Salmonellen unbedingt abhalten.

2

Mehrschweinchen-, Kaninchenkot und Pferdeäpfel machen dem Hund nichts, man nennt das sogar gesund.

Hunde essen sogar ihre eigene Sch@isse. Das ist nun mal so...

Kommentar von vanillakusss
28.03.2016, 17:05

Meine nicht! Ich weiß, dass Hunde ihr eigenes Erbrochenes wieder fressen, ich würde an hysterischer Blindheit erkranken wenn das die Kleine tun würde!

Aber das tut sie nicht, das hat keine meiner Hündinnen getan.

0
Kommentar von Psychopathologe
28.03.2016, 17:07

Nicht alle, aber es gibt ja auch Menschen die in Burgerking essen.
😜

0
Kommentar von Psychopathologe
28.03.2016, 18:28

Dann seid ihr mir schon mal sympathisch.

0

Hi
Nein keine Angst.
Meerschweinchen fressen ihren Kot teilweise ja auch selber ;)
Er sollte nur nicht den gesamten Käfig leer fressen, denn zu viel ist dann auch nicht so gut...

Meiner hat immer wenn meine Meeris im Haus waren hinter ihnen aufgeräumt :P
(Ist doch sogar ganz praktisch, denn dann hast du weniger zu tun)

Meiner macht das auch :D Ich lasse ihn eigenlich, da es ja nur aus Gemüse, Heu und Wasser besteht :) Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das sonderlich schädlich ist

Was möchtest Du wissen?