Mein Hund frisst in letzter Zeit sehr viel Gras

5 Antworten

ich glaube hunde regulieren so ihre übersäuerung im magen. das chlorophyl reinigt das blut und wirkt basisch der säure entgegen.

Grasfressen ist etwas ganz Normales, es unterstützt die Verdauung und ist gut für deinen Hund. Es gibt eigentlich kaum einen Hund, der das nicht ab und zu mal macht. Vielleicht hat er etwas gefressen, das ihm nicht so gut bekommen ist (muss ja nicht gleich etwas schlimmes sein)und darum frisst er jetzt viel Gras, um es möglichst schnell wieder nach draussen zu befördern. Gras fressen ist eine Instinkthandlung, es wird ihm jedenfalls nicht schaden.

nichts. er wird älter und das hilft ihm beim verdauen. wenn du älter wirst, wirste auch verdauungsprobleme haben ;)

Was möchtest Du wissen?