Unser Hund franz. Bulldogge 2 Jahre greift die Füße/Schuhe von dem Besuch an. Hat damit jemand Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nehmt den Hund an die Leine und gebt ihm keine Möglichkeit sein Fehlverhalten auszuleben. Und bringt dem Hund ein anständiges Abbruchkommando bei. 

Solch ein Hund wenn ich treffen würde der hätte ganz fix meinen Schuh im Gesicht. Und ja ich bin selbst Hundebesitzern. 

Warum ist der Hund so Aggro auf Füße? Wurde er mal getreten? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamara09
17.08.2016, 09:57

Ich weiß nicht, was die Maus erlebt hat. Hab sie ja nicht, seit sie ein Welpe ist. Schlimm genug, das wir der 4. Besitzer sind. Sie konnte vorher gar nichts. Kein Sitz, Pfötchen oder Platz, was sie mittlerweile aber drauf hat. 

0
Kommentar von Einafets2808
17.08.2016, 14:01

holt euch mal einen hundetrainer ins haus

0
Kommentar von Einafets2808
18.08.2016, 00:37

dann musst du das dem Trainer so erklären

0

Was möchtest Du wissen?