Mein Hund fängt an zu bellen ,sobald ich aus der Haustüre bin,was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn ich dann nach Hause komme,ist sie voll am hecheln 


genau wie alte Menschen sonderlich werden können, kann sowas auch bei Hunden vorkommen. 

das Hecheln ist ein Zeichen von Verlustangst, Stress und Aufregung. Der Hund sollte in Deiner Abwesenheit bestenfalls mit spazieren gehen beschäftigt und abgelenkt werden. 

der Hund könnte auch unter einer beginnenden Demenz leiden. Dann bräuchte er eine angepasste rumdum Betreuung!

Ein Alterscheck beim Tierarzt wäre dringend anzuraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gab es irgendwelche Veränderungen wie z.B. einen Umzug für den Hund?

Hunde werden im Alter oft unsicher weil die Sinne nachlassen und damit anhänglicher. Vermutlich bist du für den Hund die Bezugsperson und nicht dein Sohn.

Wie lange ist der Hund allein mit deinem Sohn?

Ich würde das Alleinsein wie bei einem Welpen neu aufbauen in dem du ihn immer mal wieder für ein paar Minuten allein lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie will mit deinem Sohn nicht alleine sein, frage ihn mal, ob es dafür eine Ursache gibt. Wir hatten immer Hunde und haben auch festgestellt, dass sie sich im Alter charkterlich auch verändern, dazu gehörte auch, dass sie nicht mehr gerne alleine waren. Aber immer wenn einer der Familie zu Hause blieb, war alles okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?