Mein Hund erbricht Blut, hat Blutigen Durchfall und der Bauchteil zuckt. was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann eine Vergiftung sein. Mit Blut ist nie zu spaßen! Sofort zum Tierarzt und nicht abwarten hier wird keiner eine genaue Diagnose stellen können!

genau, das denk ich auch. eine vergiftung könnte das sein. du MUSST noch heute zum tierarzt!

0

Ich hoffe Du bist mit deinem Hund mittlerweile in der Tierklinik! Ich kann Leute nicht verstehen die bei solchen Symtomen noch die Nerven haben sich an den PC zu setzten und hier Fragen zu posten anstatt den Hund zu packen und in die Tierklinik zu rasen.....

Das ist shcon ein NOTFALL!!! Bitte frag hier nicht lange rum, sondern fahr SOFORT zur Tierklinik!!

Es kann doch echt nicht wahr sein, dass die Leute erst "das Internet" fragen, obwohl der Hund ganz offensichtlich leidet. Mit Blut in Kot und Erbrochenem ist nicht zu spaßen

IM NOTFALL? Der ist schon da, warum hängst du am PC, Mann! Pack den Hund ins Auto und ab in die Tierklinik aber dalli! Es kann alles sein, vielleicht hat der Hund "nur" eine sehr starke Magenreizung oder er hat Gift oder etwas anderes gefressen oder, oder oder... Meine Kleine hatte die gleichen Symptomen, sie hat auch sehr viel Darmschleimhaut ausgeschieden, sie war sehr krank. Geh mit dem Hund zum Tierarzt!

Frag hier nicht lange rum und warte auf ferndiagnostische Wunder, pack dir deinen Wauz und nichts wie ab in die Tierklinik mit ihm!

Wenn ich Blut spucke und ka..., dann geh ich in die Notaufnahme.

Also los! Tierklinik.

man, dein Hündchen is krank! Geh lieber ganz schnell in die Tierklinik, was fragst du noch? Ich würd ma was machen bevor der abkrazt!

Was möchtest Du wissen?