Mein Hund (chihuahua) ignoriert andere Hunde und spielt draußen garnicht!er ist ausm Tierschutzhaus

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Chi ist vom Züchter und hat noch nie mit Hunden getobt. Mindestabstand Hunde zu unserem 10 cm, sonst wird unser richtig stinkig. ;-)

Spielen am liebsten Zuhause mit Ball und Futterbeutel. Draussen "schnüffeln"! Nun, unser ist bereits 10 J. alt und wir haben es akzeptiert. Er ist, wie er ist. Er ist unsere heiss geliebte Knalltüte / halt was ganz Besonderes.

Ich habe mal gehört, der Hund braucht ein intaktes Rudel. Es kann durchaus sein Menschenrudel sein. Wenn ich meinen nehme, stimmt das wohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Chihuahua ist ein Schoßhund und kein Jagdhund, und daher zeigt Dir so ein Hund eher nen Vogel, als dass er einem Ball hinterherrennt. Wenn Dich das so stört, hättest Du Dir eine andere Rasse anschaffen müssen, bzw. Dicjh auch mal vorher informieren müssen. Auf Wiesen schnüffeln ist normales Hudeverhalten, das tun alle Hunde. Auch sonst, was Du so beschreibst, ist alles normales Hundeverhalten. Da Du damit scheinbar gar nicht klar kommst, würde ich Dir empfehlen, für den armen kleinen Wicht ein neues liebevolles zuhause zu suchen bei jemanden, der Verständnis hat für Kleinhunderassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH will nicht das mein hund so ist !

Was soll das denn bitte heißen??? Einerseits ist es das, was DU durch deine Erziehung aus dem Hund gemacht hast, andererseits hat jedes Lebewesen seinen eigenen Charakter.

Geh in eine gute Hundeschule. Du und dein kleiner Begleiter haben noch viel zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das klingt doch alles gut. dafür dass du noch schüler bist, hast du das prima hingekriegt, finde ich. was du noch lernen musst, ist, dass man den charakter eines hundes nicht verändern kann. chihuahuas haben einen starken willen und sind sehr eigen. würde er zu jedem hinlaufen, hättest du wieder andere probleme. nimm ihn wie er ist. du willst doch auch so geliebt sein, wie du bist, oder nicht? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da solltest Du die Hilfe einer Hundeschule suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wotan0000
03.07.2013, 14:34

Warum? Sollen die den Hund in Hundekontakte reinzwingen? Wenn der Hund so glücklich ist, ist es gut!

0

Was möchtest Du wissen?