Mein Hund blutet vom HIntern!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Hund wird volle Analdrüsen haben, deshalb rutscht er mit dem Hinterteil und dabei hat er sich verletzt.

Der Hund muß zum Tierarzt.

es stimmt er hat dieses analtschen oder drüsen aber jetzt ist meine frage ist es normal dass es so stinkt? und was verursacht das stinken?? danke schon im voraus

0
@tapsy2828

Ja, das ist normal, weil es nämlich eitrig ist und das mieft nun einmal - deshalb muß der TA das auch entleeren.

Danke für den Stern. :))

0

Vllt. hat er würmer.. mein merschweinchen hat auch da hinten geblutet der tierarzt mente er hätte zu viel wasser das er es ganz schnell verlor und konnte dann nicht mehr speichern.. ich weis ist kein hund aber am besten zu tierarzt

Hi,

Ab zum Tierarzt! Das können die Analdrüsen sein oder ne Darmentzündung oder im schlimmsten Fall Krebs. Das muss auf jeden Fall angeschaut werden.

LG

Was möchtest Du wissen?