Mein Hund besteigt männliche Hunde.

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Rhael... mach dir keine Sorgen und keinen Kopf... Das ist das normale verhalten vom Tier,denn auch diese kleinen Dinger lernen in jungen jahren was Gefühle sind. Mein Hund wollte das früher auch machen..Dann musst du ihn einfach dawegnehmen,oder ihn rufen. Das ist völlig normal,das wird noch öfter vorkommen. Das macht aber jeder Hund,egal wie alt. Da ist kein Unterschied für die Tierchen,ob männlein oder weiblein.. Lg Hexetilly

also bei hunden ist es so das sie eine rangordung haben. das machen sie unter sich aus in dem sie sich besteigen. der, der sich besteigen lässt ist der der sich unterordnet. du musst aufpassen wenn dein hund anfängt dich zu rammeln, denn dan will er dich unter ordnen. das versucht mein mampy (Dobermann, 7 momate) nämlich auch manchmal. vegschupsen und sagen pfui oder nein. was du halt verwendest, wenn er was nicht darf. aber mit scwul hat das nichts zu tun :))

Das ist Dominanzgehabe und mehr oder weniger normal. Er möchte den anderen Hund beherrschen. Das hat nichts mit "schwul" usw. zu tun.

Du als Rudelboss, wenn du einer bist, kannst es schnell unterbinden, denn in deinem Beisein sollte Er es nicht tun, wenn du es nicht willst. Ansonsten nimmt er sich dir gegenüber eine Unverschämtheit, aus Sicht eines Hundes, heraus.

Willst du das? Wenn nicht, musst du an der "wer ist der Leitwolf-Frage" arbeiten. Hund dürfen nicht vermenschlicht werden, denn sie sind und bleiben Tiere, die unseren ganzen Respekt verdienen. In dem wir sie vermenschlichen, erweisen wir ihnen keinen Respekt.

Es ist ganz einfach, sei der Boss, auf liebevolle konsequente Art, dazu bist du als Halter gesetzlich verpflichtet.

Wie das geht, kannst du aus meinen Beiträgen ersehen.

Ermm ... Sofern der Hund andere, rudelfremde Hunde dominiert bzw. dominieren möchte, hat das doch absolut nichts mit Dir als Rudelchef zu tun.

Dominanzgesten sind Teil hündischen Verhaltens und solange der Hund nicht versucht Familienmitglieder zu dominieren, ändert sich auch nichts an der Rudelhierarchie. Bei Begegnungen unter Hunden bzw. mit fremden Hunden finden ständig Dominanzgesten statt (Kopf und Rute hoch erhoben, Besteigen, Anstarren). Unterbindet man dies, kann keine Kommunikation unter Artgenossen stattfinden und mitunter rumst es urplötzlich, eben weil man die Rangfolgeentscheidung unterdrückt hat.

0

Beim Spielen machen sie das, das bedeutet nichts sexuelles. sondern der Hund zeigt quasi seine "Macht" an dem anderen. Der dominiert also den anderen und zeigt auch eine körperliche Überlegtheit.

Ich kenne eine Hündin, die das immer mit einem Spielzeughund macht :))

Das ist Imponiergehabe und gehört zum Verhalten des Hundes. Möglichst nicht einmischen ausser es sollte zur Beisserei kommen...

Oft deutet es auf ein Dominazverhalten hin. Dass machen Rüden aber auch Hündinnen und ist nichts aussergeöhnliches. Wenn der Hund kein aggressives Verhalten zeigt, musst du keine Bedenken haben, da so die Rangordnung klargestellt wird bzw wer der Chef von beiden ist.

Hi,

das Besteigen von anderen Rüden hat keinesfalls etwas mit Gefühlen oder ähnliches zu tun. Dein Hund will dem anderen Rüden gegenüber dominant sein und zeigt ihm dieses, indem er ihn besteigt. Er sollte allerdings von ihm ablassen, sowie dieser sich unterwirft.

Es ist also nichts weiter als Imponiergehabe. Achte nur darauf, dass er nicht versuchen kann, auf deinem Bein "aufzureiten", denn damit würdest du die Rangordnung bei euch in Frage stellen, da er versucht, sich im Rudel weiter "hochzuarbeiten".

Es ist sehr häufig so, dass Rüden es NUR bei anderen Rüden tun, während Hündinnen geduldet werden.

Lies hier ein wenig darüber:

http://www.hunde-darmstadt.de/leistungen/besteigenvon.html

Alles Liebe für dich und deinen Kleinen. LG

Das ist Dominanz, jeder will dem anderen zeigen, dass er der Chef ist !!!!

hunde besteigen alles was net bei 3 aufn baum is :P meine 2 hündinen wollen sich auch durchrammeln... nur ohne erfolg :D

nein hat meines wissens nach was mit der macht des hundes zu tuhn

thunfisch ist lecker.

huhn auch.

aber tuhn? truthhahn&huhn? hmm..

0

WAS SOLL ICH JETZT NUR TUN ? Dein Hund is neugierig

Was möchtest Du wissen?