mein hund bellt ständig und bleibt nicht allein was kann mann tun

...komplette Frage anzeigen Bilduntertitel eingeben... - (Beschwerde, bellen) mein hund lucky - (Beschwerde, bellen)

5 Antworten

Aussis sind Hütehunde, die richtig Aufgaben, Arbeit und Beschäftigung brauchen.´..sonst wird ihnen langweilig und sie werden kreativ...zertören alles mögliche, bellen usw. ...sie gehören definitiv viel viel raus! Also so 5 Stunden täglich ist das absolute Minimum! Anosnsten würde ich mir überlegen, ob der Hund bei mir richtig aufgehoben ist. Bei deinem Mischling scheint der aussi sehr durchzuschlagen...also überleg dir, ob er bei dir gut aufgehoben und gefordert wird.

alibaba99 11.02.2009, 13:33

Ja ich weis mein mann geht jeden tag ca 3 stunden raus im sommer sogar mehr ich denke werde mit im mal auf den hundeplatz gehen der hund und mein mann sind eins wir könnten ihn nie hergeben er gehört zu uns ich merke auch wen er drausen war ist er 3bis 4stunden ruhig in der wohnung danke

0

lass martin r. kommen oder geh zu nem anderen trainer. es muss doch erst mal festgestellt werden warum er bellt.

alibaba99 11.02.2009, 13:35

wer ist den Martin R. und hast du eine telefonnummer von ihm.

Danke

0

Mehr mit ihm beschäftigen und erziehen. (Hundeschule)

alibaba99 11.02.2009, 13:27

Der hund ist ca 3 stunden am tag drausen aber werde mal in eine hundeschule gehen er ist fast nie allein weil immeer jemand da ist

0

kenne ich. da hilft nur lange spaziergänge und ab von der leine-wo es erlaubt ist- und ihn rennen lassen.

rudigard 11.02.2009, 13:28

toller hund...schön..

0
alibaba99 11.02.2009, 13:36

gegenüber von uns ist ein feld da läuft er immer ohne leine was für einen hund hast du

0
rudigard 11.02.2009, 13:41
@alibaba99

bernermisch...der muss auch den ganzen tag beschäftigt sein..

0

Was möchtest Du wissen?