Mein Hund bellt seit 20 Minuten: Steht etwas vor meinem Haus?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

nimm den Hund an die Leine und geh nachsehen. Und nein, der bellt nicht wegen einem Geist, eher wegen einem Fuchs, einem Marder, einem Dieb etc...

Und nein, der hund sieht nicht irgendwas, der kann nämlich auch nicht durch Wände gucken, der hört irgndwas, er kann nämlich druch Wände hören und durch Fenster- und Türspalten riechen.

Und gib dem Hund endlich ein Abbruchsignal,damit er mal wieder aufhört, zu bellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenhut5
13.12.2015, 23:57

Ich traue micb nicht raus. Wenn es ein Dieb wäre, hätte ich ihn glaube längst verscheucht mit meinen ganzen Lichtsignalen :D es kann ein tollwütiger Fuchs sein, da bleibe ich lieber drin.. Habe es schon versucht aber er hört nicht auf

0
Kommentar von Weltprobleme
14.12.2015, 00:04

@bitterkraut einwenig übertrieben oder

0

sonnenhut5 vlt kennst du es ja das bei muslimischen Familien meistens ein Nein! zur anschaffung eines hundes gesagt wird... dafür gibt es ja auch einen grund! damit das hund dinge sehen die wir nicht sehen hast du schonmal recht gehabt! die hunde sehen geister bei uns auch Djinns genannt. diese geister sind nähmlich echt es gibt auch viele menschen die das bestätigen aufgrund von erfahrungen.. brauchst nur mal schwarzen geist oder schwarze gestallt in der nacht bei google eingeben und findest 1000 begegnungen mit solchen wesen und warum sollte ein hund bellen und vlt sogar rumknurren in eine richtung wo ja angeblich sich nix befindet !?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt noch ne blöde Frage weil ich sehr an Geistee usw glaube : Vor kurzem hat sich jemand bei uns gegenüber im Wald erhängt.(R.I.P) und Hunde können ja so Geister- anwesenheit spüren(heißt es zumindest) wäre es möglich das sie vielleicht den "Geist" spürt?

Nein, das ist Unsinn.

Wahrscheinlich ist irgend ein Tier draußen unterwegs.

Leg Dich hin - morgen früh ist alles wieder gut.

Handy aus !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir keine sorgen machen...wahrscheinlich war es nur ein Fuchs oder irgend ein anderes kleines tier..habe selbst einen Hund und kenne das, der bellt dann auch mal seine 10 Minuten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf einfach die 110 an frage was du machen sollst entweder sie kommen oder du kriegst Anweisungen was du machen sollst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wird ein frecher fuchs sein auf den dein hund anschlägt

geister....blödsinn :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist noch passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ging die Sache aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal daran gedacht ihn zu füttern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
13.12.2015, 23:55

??? Was hat das damit zu tun?

1
Kommentar von Sonnenhut5
13.12.2015, 23:56

Natürlich. Sie haben genug zu essen. Direkt neben ihr stehen 1Topf mit Wasser und einer mit Trocken und Nassfutter. Sie starrt auch nur auf einen Fleck und bellt.

0

Was möchtest Du wissen?