Mein Hund bellt ohne Grund, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat sicher einen Grund zu bellen. Den hast du nur noch nicht rausgefunden ;-)

Was ich mir zusammenreimen könnte, jemand geht um die Zeit mit seinem Hund spazieren, ein Nachbar startet zur Arbeit, die Müllabfuhr rumpelt irgendwo, und euer Hund verkündet: mein Haus! Eindringlinge unerwünscht.
Vielleicht ist das auch nur ein mal passiert und der Hund meint, er muß jede Nacht um die Zeit das Haus verteidigen. Oder es ist tatsächlich mal nachts einer um euer Haus geschlichen und das Gebell eures Hundes hat ihn verscheucht.

JazzyLove 30.08.2015, 18:27

Sie bellt um ca. 1 - 2 uhr früh ein auto habe ich nicht gehört und da geht bestimmt keiner mehr mit seinen hund spatzieren aber unser nachbar hat eine Katze vielleicht läuft sie ja im garten rum und deswegen bellt sie. aber komisch ist das mein anderer hund nicht bellt.

0

es kann sein daß man das Verhalten unbewusst anerzogen hat. Wenn man zb wenn der Hund bellt und knurrt ihn streichelt usw um ihn zu beruhigen belohnt man so ein Verhalten unbewusst. Dann glaubt der Hund vielleicht es wäre erwünscht.  oder er hört und bemerkt etwas von Draußen das ihn beunruhigt. Vielleicht jemanden vor dem Haus oder hinter dem Haus.

JazzyLove 30.08.2015, 18:23

Ich habe sie nie belohnt wenn sie gebellt hat. ich schau einfach mal raus wenn sie wider bellt.

0

Geh ihm am besten hinterher und beobachte in welche Richtung er bellt.
Hunde höre unglaublich viel, auch Dinge die der Mensch nicht hören kann.
Wenn er Richtung Tür / Fenster bellt, mach auf und guck raus. Kann sein das ihr ab und an einen kleinen Besucher im Garten habt.
Oder ihr habt ein Geist im Haus. Angeblich sollen Tiere paranormale Dinge spüren können. Je nach dem ob man dran glaubt oder nicht. ;)

Aber folg ihm einfach, eventuell erfährst du dann warum. Ohne Grund bellt er auf keinen Fall. Oder hat er geistige Probleme ? Kommt er aus schlechter Haltung oder sowas? Das er Verhaltensstörungen hat oder sich sowas einfach angewöhnt hat. Kann auch sein.
Muss man halt wissen um die helfen zu können. :)

JazzyLove 30.08.2015, 18:20

Wir haben sie zeit sie Welpe ist, aber sie hat jetzt erst damit angefangen sie ist jetzt 6 jahre alt. Ich lauf ihr dann heute mal hinterher.

0

wir haben 2 Hunde, der eine bellt, der andere nicht. Woran liegt es? keiner weiss es. Eventuell an seinem Wesen, kann sein das der eine sensibel ist der andere schlecht hört.

ich würde einfach mal schauen ob irgendetwas los ist im Gaten oder vor der Haustür. Hunde bellen auch mal wenn der Nachbar seine Mülltonne rausstellt oder jemand etwas in den Postkasten wirft.

Vieleicht muss er mal raus...

JazzyLove 29.08.2015, 16:24

ok danke für die hilfe.

0

Was möchtest Du wissen?