Mein Hund bellt hin und wieder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als aller erstes ruhig bleiben. Bitte geh rüber zu den Nachbarn nimm eine Flasche Wein mit und eine Tafel Schokolade und entschuldige dich aufrichtig und erkläre ihnen die Situation. Reden hilft in den meisten Fällen.

Das du den Hund noch nicht lange hast und dieser noch Erziehung benötigt. Wenn Sie das annehmen, können Sie vielleicht einen Funken Verständnis aufbringen, und schauen darüber noch eine weile hinweg.

Dann würde ich dir raten besorge einen mobile Hundetrainer, der direkt nach Hause kommt und sich diese von dir beschriebenen Situationen anschaut und euch Tipps gibt und einen Trainingsplan aufstellt. Das kannst du ebenso den Nachbarn erklären. Und wenn sie merken du meinst es ernst, auch mit dem Trainer dann denke ich wird das schon.

Die Kosten nicht die Welt und man benötigt meist 2-3 Stunden. Investiere das Geld und zeig dich einsichtig gegenüber deinen Nachbarn.

Was anderes kann ich dir leider nicht Raten. Beschweren die sich beim Vermieter oder melden euch bei der Polizei , wegen Ruhestörungen an. Geht das ganz fix das, dass Amt vorbei schaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jordanisback13
05.06.2016, 00:08

Ja du hast wahrscheinlich recht. Reagiere da meißt auch ein bisschen über. Danke für deinen Rat

0
Kommentar von Einafets2808
05.06.2016, 00:42

Streiten bringt garnichts damit machst du dich unbeliebt. Und wenn du das erstmal bist, zeigen sich die Nachbarn auch nicht einsichtig. Wirklich besteche sie mit netten Worten, besorg den Trainer, Wein und Schokolade.

0

Vllt ist er zu wenig alleine und hat Verlassenheitsängste hatte meiner auch dann habe ich ihn ein paar stunden iwo sitzen lassen und bin wo anders hingegangen jetzt hat er sich beruhigt. Außerdem ist es kein Problem wenn der Hund bellt wenn jemand in die Wohnung kommt das ist komplett normal, Sind ja nicht umsonst Wachhunde egal welche Rasse... das liegt im Blut und deswegen kannst du auch keine Anzeige kassieren ;) Sag einfach es ist dein Wachhund ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jordanisback13
04.06.2016, 22:58

gg okei das stimmt :) würd es ja auch verstehn wenn er durchgehend bellen würde aber das 1-2 am Tag ist übertrieben

0

Was möchtest Du wissen?