Mein Hibiskus ist total verlaust-ist er noch zu retten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probier es mal mit einer Mischung aus Schmierseife und Wasser (1:10 oder 1:5). Mit einem Pflanzensprüher die ganze Pflanze von allen Seiten gut einsprühen, am besten zweimal täglich. Damit hab ich die Läuse von meinen Zimmerrosen weg gekriegt.

Eine Gießkanne voll Wasser, darin aufgelöst den billigsten losen Tabak (für eine 10 l-Kanne 1 Packung Tabak). 3 Tage ziehen lassen. Die Brühe umfüllen in eine Blumenspritze und die Pflanzen damit besprühen. Was glaubst Du, wie die Viecher Reißaus nehmen!

Versuche die chemische Keule (also Spray) aber nur im Freien und lass ihn fernab von anderen Pflanzen stehen..vielleicht erholt er sich wieder..bei meinem Hibiskus hat es geholfen

radikal schnitt das hat bei meinem geholfen

Was möchtest Du wissen?