Mein Herz schlägt unregelmäßig....

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dir erst mal keine Sorgen. Bei so jungen Leuten kommt das häufig vor. - Mein Sohn hatte das gleiche Problem. Nach einigen Monaten war es von allein verschwunden.

Der Kardiologe wird zunächst ein Ultraschall machen, um organische Ursachen auszuschließen. Dann wirst du vermutlich ein Belastungs-EKG machen müssen. (Auf dem Fahrrad-Ergometer) um zu sehen, wie dein Herz auf Belastung reagiert.

Alles in Allem keine große Sache.

Ein Kardiologe sagte mir einmal: "An Rhythmusstörungen, die man bemerkt, stirbt man nicht". Es sind eher die unauffälligen Störungen, die zufällig ans Licht kommen. Die müssen behandelt werden.

Das habe ich mir gemerkt und auch schon von mehreren Seiten bestätigt bekommen.

Hmm das wurde ja rein zufällig endeckt.

0
@KerstinSchesn

Warte die Untersuchung ab und mach dir keine Sorgen. - Der Kardiologe wird die Rhythmusstörungen in den Griff kriegen. Dafür gibt es zuverlässige Medikamente.

Auch bei meinem Sohn wurde es zufällig entdeckt, als er einen Eignungstest für die Feuerwehr machen sollte. - Er hatte es einfach nicht bemerkt, weil es keine Probleme machte. Inzwischen ist alles wieder ok.

0

bei meiner mutter war das auch mal so, das war alles stress und psychisch bedingt, ihr herz hörte manchmal einfach kurz auf zu schlagen, es ging mit der zeit wieder weg. er wird dir ein langzeit-ekg geben, damit er weiß, wann und wie dein herz schlägt

ekg, belastungs - ekg (fahrrad fahren). sicher ist es gefährlich wenn das herz unregelmäßig schlägt. es gibt aber medikamente gegen die rythmusstörungen

Was möchtest Du wissen?