Mein Helix Piercing macht weh obwohl ich es vor 3 Jahren stechen lassen hab?

3 Antworten

Vielleicht entzündet oder so? Warte ein bisschen 1-2 Wochen und säuber es. Wenn es danach nicht besser ist mal beim piercer nachfragen

Eigentlich nixht .es sollte nicjt entzündet sein man sieht auch nichts und Eitert nicht der stichkanal tut nur weh aber Ja ich warte noch was . Danke für schnelle Antwort

0

Zu aller erst: Es tut weh! Machen kann das garnix.

Und als nächstes würde ich das erstmal mit ner Wundcreme versorgen und schauen welcher Stoff da verlegt wurde. Wenns Plastikmüll ist, raus damit und ordentlichen Chirogenstahl rein, dann entzündet sich da auch in der Regel nichts.

Chirugenstahl ist drine wundcreme hab ich noch nicht ausprobiert und entzündet ist es glaub nicht es fühlt sich nur gereizt an :O . Aber seit Jahren so . Danke trotzdem welche wundcreme eignet sich denn Bepanten? :) danke für schnelle Antwort.

0
@Meowau

Bepanthen ist die beste Wahl

eventuell ist es auch einfach nur bescheiden gestochen, frag mal in einem ordentlichen studio nach, die beraten gern.

0

Hatte auch mal ein Piercing was immer weh getan hat, allerdings Brustwarze... es war schlicht zu hoch gestochen, also zu wenig Fleisch.... vielleicht liegt es daran?🤔

Helix Piercing tut immernoch manchmal weh!

Ich hab mir vor 11(!!) Monaten ein Helix stechen lassen und habs gestern das erste Mal gewechselt. Es tat aber weh und wurde hinterher knallrot. Hab dann desinfiziert (hat aber nicht gebrannt, also verheilt ist es ja anscheinend). Hat sich über Nacht dann auch wieder beruhigt. Ist das normal? Sollte das nicht ENDLICH mal verheilt sein? Nach fast einem Jahr.. Oder tut das bei jeden Wechsel jetzt weh?

...zur Frage

Direkt Ring als Helix?

Also ich möchte mir bald ein Helix stechen lassen doch ich möchte am liebsten direkt einen Ring. Dauert es dann viel länger bis es verheilt und welche Nachteile gibt es noch? Danke schonmal :)

...zur Frage

Helix hat keinen verschluss!

Hey ihr :)

ich war letzte woche beim piercer und hab mir ein helix stechen lassen. Jetzt tut es nicht mehr weh und alles gut soweit aber ich hab ein problem. Der ring hat keinen verschluss, wenn ich ihn drehe sehe ich keinen, aber der piercer muss es ja irgendwie dranbekommen haben.

Oder ist der verschluss versteckt??

...zur Frage

Tragus/Helix Piercing stechen lassen?

Hey Leute,

Ich bin 16 Jahre alt und habe aktuell an jedem Ohr 2 Lobes (normale Ohrlöcher). Rechts heilen die bei mir super, links hatte ich ein paar Probleme. Mir gefallen schon lange ein Helix und ein Tragus. Ich würde den dann rechts stechen lassen, natürlich beim Piercer. Meine Eltern würden es denke ich erlauben, wenn ich es selbst zahle. Ich habe nur ein bisschen Angst vor dem Stechen. Aber das ist ja ein Picks und dann vorbei. Viel mehr Angst habe ich vor dem Abheilorozess. Wie gut verheilt so ein knorpelpiercing in der Regel? Wie lange dauert das? Und was findet ihr besser auszuhalten, Tragus oder Helix? Welche Komplikationen können trotz guter Pflege etc. auftreten? Empfehlt ihr beim Helix einen Ring als erststecker? Wäre nett wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könntet. Danke Lg

...zur Frage

Tut es sehr weh sich ein Helix stechen zu lassen?

...zur Frage

Mit 13 ein Helix stechen?

Meine Freundin überlegt, sich ein Helix stechen zu lassen, doch ich weiß nicht ob sie das mit 13 Jahren schon machen sollte, weil ihr Ohr ja noch wächst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?