Mein Heizkörper gurgelt und rauscht. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gurgeln und rauschen im Heizkörper heißt, da ist Luft drin, die muss raus. Wenn man einen heizkörper entlüften will braucht man einen heizkörperschlüssel (gibts im Baumarkt). Mit diesem Schlüssel muss das Entlüftungsventil am Heizkörper, bzw. eigentlcih an allen Heizkörpern im System geöffnet werden. Man gebinnt dem dem heizkörper der am tiefsten liegt, ist meist der der als erster nach dem heizkessel kommt. Wenn du das Ventil öffnest (das ist übrigens oben an der Seite) kommt entweder sofort Wasser raus, dann ist der Heizköroper in Ordnung, kommt Luft musst Du warten bis Wasser kommt und schließt das Ventil wieder. Und das macht man dann an allen heizkörpern im Haus.

Man sollte die Heizung ausschalten und jeden Heizkörper, den höchstgelegenen zuerst, entlüften. Es gibt spezielle Vorrichtungen, die den Vierkantschlüssel, zum öffnen des Entlüftungsventils, und Wasserauffang vereinen.

Na wenn dien Heizkörper gurgelt wird wohl Luft im System sein. Dann muss der Heizkörper entlüftet werden.

Was möchtest Du wissen?