Mein Hausarzt hat bei mir eine Flechte festgestellt, durch Pilzinfektion einer Katze, die ich gerade aufpäpple..gibt es ein wirksames Mittel dagegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht ist es eine Mischinfektion, gar kein Pilz oder eine andere schuppige Flechte.

Wie sah die Pilzinfektion der Katze aus und wie Deine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florentinee
25.10.2016, 13:35

Von mir schlecht zu erkennen, beim Fell der Katze, aber zwei TA haben die Flechte beim Tier bestätigt...nicht nur mein HA sondern auch die TA haben beide die Flechte bei mir bestätigt...also die Diagnosen sind schon recht sicher...

0

.

ich versteh die Frage nicht so ganz

Du warst beim Arzt und der hat Dir nicht gesagt, wie die zu behandeln ist?

Es gibt verschiedene Flechten - frag da mal www. Und für jedes Problem gibt es eine andere Lösung.

Ansonsten:

Danke dass Du dich um das Kätzchen kümmerst - Sprech beim nächsten Tierarztbesuch auch Dein Problem an (mit der genauen Diagnose des "Menschenarztes")

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinereiner100
24.10.2016, 14:14

Nachtrag:

versuch es mal mit Bädern mit Teebaumöl. Ich bin ein grußer Fan vom Teebaumöl. Das ist ein kleines Wundermittel. Hilft bei Bakterien, wirkt antiviral ...

Les z.B. https://de.wikipedia.org/wiki/Teebaum%C3%B6l


ACHTUNG

niemals bei einem tier anwenden, dass sich die behandelnden Stellen ablecken kann - das ist dann giftig.

.

0
Kommentar von Florentinee
24.10.2016, 14:20

Bin inzwischen bei der zweiten Salbe...vom Hausarzt verschrieben..aber so wirkliche Erfolge sehe ich nicht...finde immer wieder neue Stellen..

Beim Tierarzt war ich auch schon..er hat sich meine Stellen angeschaut und die Diagnose meines Hausarztes bestätigt...

vielleicht bin ich auch einfach zu ungeduldig..

Dem Kätzchen geht es jetzt echt prima, hat sich super entwickelt und es ist eine Freude im beim spielen zuzuschauen...

0

Welche Salben nahmst Du bis jetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florentinee
24.10.2016, 14:11

Vobaderm und Bifon Creme

0

Was möchtest Du wissen?