Mein Hase zuckt so komisch, was kann das sein?

4 Antworten

HAllo, beobachte doch mal dein Kaninchen genau. "Zuckt " es denn immer, oder nur zu bestimmte Zeiten (z.B. nur wenn es draußen ist)? Ich vermute jetzt mal, dass deun Kaninchen mit den Hiterbeinen "klopft". Das wäre völlig normal, da Kaninchen im Bau leben und sie sich untereinander "warnen", wenn sie Gefahr wittern. Durch die großen Löffen neehmen Kaninchen Geräsche war, die wir Menschen nicht hören können, außerdem sehen Kanichen nicht besonders gut. Klopft es nun nicht mit den Hinterpfoten, sondern sollte es ein anderes zuckenn sein, dann mal den Veterinär konsultieren.

lG

Dein Hase hat "rumgezuckt wie bei epileptischen Anfällen, aber das ist nicht so schlimm, nur die Geräusche nerven voll". Ja, das kann von den KoffeinTapl. kommen, muß aber nicht. Geh endlich zum TA. Sag mal geht es Dir noch gut? Gib Deinen Hasen in gute Hände ab, bei Dir, und Deinen Einstellungen ist das arme Tier bald tot. Ich glaube, und hoffe, allerdings immer noch, das Du ein Troll bist.

wieso, MurphyXXL hat doch gesagt, das er/sie heute um das kaninchen angst gehabt hat. Das heißt doch das er/sie das kaninchen lieb hat. aber ich mische mich mal lieber nicht ein. ^^

0
@BlueGirl2

Wenn er sein Kaninchen lieben würde, hätte er ihm keine Koffeintabletten gegeben, und wäre spätestens bei dem Zucken, mit ihm zum TA.

0

Hallo, für alle, die auf diese Frage stoßen; Es handelt sich hier um einen unheimlich tollen Witz (haaahaaa) von meinen Freunden. Es gibt zwar ein Kanienchen aber keine Koffeintabletten, keinen zu Kleinen Käfig oder sonst irgendein Problem. Ich hab keine Ahnung wie ich diesen Sch*** hier löschen kann, also nehmt es bitte nicht ernst. Vielen Dank und lieben Gruß Marcel

Was möchtest Du wissen?