Mein hase frisst nichtsmehr?:(((?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi du,

ich kann mich Papagei nur anschließen.

Wenn dein Kaninchen nicht frisst, gehört es zum Tierarzt. Am besten noch heute Abend zum Nottierarzt bzw. in die Tierklinik!

Ansonsten. Entweder ein neues Kaninchen oder ihr gebt das eure ab. Einzelhaltung bei Kaninchen ist Tierquälerei und fällt damit raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxjustanswerxx 13.11.2015, 21:36

Meine mutter wird morgen beim tierarzt anrufen...das Ding ist halt das wir das schon so oft gemacht haben, also für das übrig gebliebene kaninchen einen neuen partner ...das hat alles kein Ende so...wenn der andere stribt bleibt wieder eins übrig...aber abgeben ._. Iwie ist das ja wie mein baby und bei anderen leuten ...ich hätte so angst das es ihm nicht gut gehr

0
Ostereierhase 13.11.2015, 21:39
@xxjustanswerxx

Sorry, aber wenn man sich für Kaninchen entscheidet, dann auch für diesen Kreislauf. Das ist bei allen Rudeltieren so. Und auch wenn du es liebst und das hart klingt: Dich braucht dein Kaninchen bei weitem nicht so dringend wie ein Partnertier. Das ist nicht dein Baby, du kannst ihm nichts bieten. Also entweder ein neuer Partner (es gibt auch Leihkaninchen, wenn ihr eure Tiere artgerecht haltet, könntet ihr euch um eins bemühen) und wenn nicht, kann man Kaninchen auch in gute Hände vermitteln.

Aber so weit muss es ja nicht kommen. Morgen früh ist etwas spät für einen Besuch. Aber geht dann bitte wirklich morgen und lasst es nicht noch weiter aufschieben!

2

Zum Tierarzt,gleich morgen früh.Sorg dafür das er warm gehalten wird,und gib ihm Haferbrei.Misch dazu Haferflocken mit Wasser und lass es 15 Minuten quellen.Dann gibst du ihm den Brei vorsichtig mit einem Teelöffel,vielleicht nimmt er ihn.Aber unbedingt morgen gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du ihm gestern zu viel gegeben das er einfach keinen Hunger hat aber wenn es morgen bzw. heute nicht anders ist sofort zum Tierarzt.
Der andere Hase braucht unbedingt einen Partner falls der andere stirbt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal morgen zum Tierarzt gehen.Wir können aus der Ferne nicht sagen,was das Tier hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Tierarzt!! Wenn ein Kaninchen nichts mehr frisst dann stirbt es. Es muss immer fressen. Wegen dem anderen Kaninchen: Bitte gebt es ab wenn ihr keine neuen mehr wollt! Sonst wäre es totale Tierquälerei da sie immer min. Einen Partner brauchen. Diebrain.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sofort mal zum Tierarzt fahren, also so schnell wies geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?