Mein Handy wurde vor 4 Jahren gestohlen und Vertrag läuft schon 2 Jahre ohne Nutzung weiter. Was mache ich jetzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Sperrung der Simkarte läuft der Vertrag ohne gleichzeitige Kündigung weiter. Zur Nutzung hättest du eine kostenpflichtige Ersatzkarte bestellen müssen. Wenn du deinen Vertrag fristgerecht gekündigt hast, dürfen danach keine Kosten mehr anfallen. Eine Kündigung muss schriftlich mindestens 3 Monate vor Vertragsende (also vor Ablauf von 21 Monaten nach Vertragsbeginn) beim Simkartenanbieter vorliegen. Wurde diese Frist nicht eingehalten, verlängert sich der Vertrag um 12 weitere Monate. Meine Frage: hast du überhaupt eine Kündigungsbestätigung bekommen? Wenn nicht, kannst du nur bei Vorlage der Empfangsbestätigung nach Versenden der Kündigung per Einschreiben mit Rückschein die Kündigung beweisen. Liegt keine Kündigungsbestätigung oder der Rückschein vor, kannst du also keine Kündigung beweisen und musst den Vertrag weiter bezahlen, bis eine reguläre /  fristgerechte Kündigung von deinem Kartenanbieter greift. Nur bei Vertragsverstößen des Anbieters kannst du die unrechtmässig eingezogene Summe zurückfordern.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest aktiv kündigen müssen. Außerdem, falls es ein Vertrag mit Handy war, musst du die Laufzeit von 24 Monaten einhalten. In der Zeit hättest du den Vertrag halt mit einem anderen Handy nutzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute eher, dass die Karte gesperrt wurde und somit keine weiteren Kosten darauf auflaufen können. Damit ist der Vertrag aber nicht gekündigt. Du hättest jederzeit eine neue SIM-Karte holen können und damit telefonieren können. Du musst den Vertrag natürlich ordentlich kündigen. Der Anbieter kann nichts dafür, dass du dir das Handy klauen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du es nicht schriftlich hat, können die dir sagen, dss du der schönste, der beste und der king bist. Du kannst es glauben oder es lassen. 

Aber ganz ehrlich: wenn es so leicht wäre aus einem handyvertrag rauszukommen, dann hätt ich schon 10 iphones hier rumliegen 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Vertrag nicht gekündigt hast,ist doch klar, daß der immer weiter läuft. Zurück bekommst du nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meinten die das der Vertrag gestoppt wird dies haben die jedoch nicht getan

Du bist lustig. Nicht die müssen etwas tun (haben sie auch nicht), sondern du musst etwas tun. Das Zauberwort heißt "Kündigung". Erst dann gibt es keine automatische Vertragsverlängerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabiii88l
07.06.2016, 19:19

Ich habe den Vertrag schriftlich gekündigt und trotzdem lief er weiter

0

Was möchtest Du wissen?