Mein Handy wurde mir geklaut. Kann man das wirklich orten. Auch wenn das GPS aus ist, z.B. mit der kostenpflichtigen Seite Handyortungonline?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vergiss die Ortung. Auchbei einer bezahltem Ortungs-Abo muss das zu ortende Handy mit Tastendruck der Ortung zustimmen. Das kann das Handy alleine nicht, und ein Dieb oder Finder wird das vermutlich auch nicht tun. Ohne GPS wäre die Ortung auch nur sehr ungenau (in der Stadt auch 200 - 500 Meter, auf dem Land auf 2 - 5 Kilometer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wohl nicht. Schon im Gerätemanager nachgesehen? WLAN und Mobilfunknetze werden zwar auch zur Genauigkeit genutzt, aber allein mit denen gehts wohl nicht, außerdem kann das auch deaktiviert sein. Im Standortverlauf kannst du auch noch nachsehen ob da etwas aufscheint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ein ios oder android ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monalisle
31.08.2016, 09:37

Android

Galaxy S6

0

Uber die ip adresse gibt versichdene programme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lemo1991
31.08.2016, 09:42

Oh Mann oh Mann... Die IP-Adresse hat mit Ortung eigentlich wenig zu tun...

2
Kommentar von Megaschlumpf
31.08.2016, 14:21

doch man es gibt wege durch die ip adresse an die ortungs kordinaten zu kommen

0

Wenn das Internet an ist, kann es gehen. 

Ich bezweifle aber, dass der Dieb so dumm ist, nicht direkt Sim-Karte heraus zu werfen und das Handy zurück zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?