Mein Handy wurde in der Bank geklaut hat die Bank eine Gebäudeversicherung?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Gebäudeversicherung hat damit herzlich wenig zu tun. 

Für den Schaden bist du leider selbst verantwortlich. Diebstahlmeldung bei der Polizei. Sim Karte Sperren lassen. Vom Hauptrechner zuhause alle offenen Seiten (Facebook/Amazon/ Google etc.) Passwörter ändern und Gerät abmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dein Handy musst du schon selbst aufpassen, Das zahlt auch die Versicherung der Bank nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher hat die Bank bzw. der Eigentümer des Bankgebäudes eine Gebäudeversicherung. Die zahlt dann, wenn das Bankgebäude abbrennt oder in der Sturmflut untergeht.

Für dich wäre wichtig zu klären, ob DU eine Hausratversicherung hast.

Die kommt nämlich für Diebstahl auf.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kim294
26.01.2016, 16:38

Nein, eine normale Hausratversicherung kommt nicht für einfachen Diebstahl auf, sondern nur für Einbruch-Diebstahl. Und das ist hier definitiv nicht der Fall.

Auch ein Raub liegt hier nicht vor, da von Täterseite keine Gewalt angewendet wurde.

1

Die Bank hat mit Sicherheit eine Gebäudeversicherung.

Mit Sicherheit wird dir das aber auch nichts bringen. Zum einen klingt die Storry unklaubwürdig und zum anderen müsstest du erstmal beweißen das dir dein Handy in der Bank gestohlen wurde.
Ich denke die Gebäudeversicherung wird dies auch nicht groß interessieren. Auch dann nicht, wenn du beweisen könntest, das dein Handy in der Bank gestohlen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas in der Art schon, aber nachdem es ja zu keinem Schaden am Gebäude kam durch den Diebstahl, wird es weder die Bank noch die Versicherung interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte die Versicherung der Bank für deine Unachtsamkeit aufkommen? Ein Handy wird nicht einfach so geklaut, wenn man ein wenig drauf Acht gibt.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher hat die Bank eine Gebäudeversicherung.

Nur was soll dies mit dem Verlust deines Handys zu tun haben.

Was verstehst Du denn unter der Schilderung es wurde dir in der Bank geklaut. Hattest Du es am Bankschalter abgelegt und ein anderer hat es mitgenommen.

Oder wie hat sich der Diebstahl zu getragen ?

Mit diesen wenigen Informationen, kann ich dir nicht weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Gebäudeversicherung versichert Schäden am Gebäude - wie der Name schon sagt.

Wenn Dir etwas geklaut wird, brauchst Du eine Diebstahlsversicherung - der Eigentümer des Gebäudes, in dem der Diebstahl passiert, hat nichts mit Dir zu tun, er ist weder Schuld an dem Diebstahl, noch muss er Dir den Schaden ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das mit ner Gebäudeversicherung zu tun?

Für deine Sachen bist du verantwortlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie ziemlich sicher. Aber für dein Handy zahlt die garantiert nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?