Mein Handy-Vertrag geht nur innerhalb der EU. wenn ich jetzt 4km ins Ausland (Schweiz) fahre, ist dann noch Verbindung zum deutschen Netz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Funkmast im D-Netz (900 MHz) hat eine maximale Reichweite von bis zu 20 km, ein Sendemast im E-Netz (1800 MHz) hat eine maximale Reichweite von ca. 6 km. Da sich aber ein Handy immer das stärkste Netz auswählt, musst du unbedingt auf "Manuelle Netzwahl" stellen, dann wäre vielleicht auch noch hinter der Landesgrenze ein deutsches Netz empfangbar.

Nein, bei 4 km Grenzentfernung geht nichts mehr.

Nomalerweise gilt in der Schweiz nicht das EU-Roaming, allerdings ordnen manche Provider die Schweiz der EU-Länderliste zu.

Also beim Grenzübertritt die Gebühreninfo-SMS genau lesen, vielleicht hast Du ja Glück...

Nein. Funkzellen haben einen Radius von ungefähr 2000-3000 Meter. Wenn Du 4000 Meter von der Grenze entfernt bist, kommst Du in keine zugelassene Funkzelle mehr rein.

Was möchtest Du wissen?