Mein Handy ist nass geworden und startet nicht mehr richtig.

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, nehm das Handy so gut es geht auseinander und föhne sehr vorsichtig alles trocken.Akku und Karte draussen lassen, Deckel und aufgemachtes Handy bedeckt über Nacht in trockenen Reis legen, der saugt alles raus was noch drin ist. Kam gestern bei RTL und hat zu 100% funktioniert! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luzieaaronx3
17.06.2011, 20:28

ich werde es mal probieren.Danke!

0

Leg mal Handy und Akku über nacht in Reis. Das nimmt die Feutigkeit aus dem Gerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luzieaaronx3
17.06.2011, 20:28

Okich probiers mal. Danke

0

Wenn es nur Wasser war kannst Du es trocknen lassen, im Ofen bei ca. 60 Grad eine Stunde (OHNE AKKU, den abwischen). Dann eine Stunde liegen lassen. Und es wieder probieren mit dem Handy. Andere, klebrige Flüssigkeiten sind kritischer.

Hier das Handy mit klaren Wasser waschen (feucht abwischen, nicht in die Waschmaschine oder so ;-) ), dann die Ofen-Prozedur durchführen. Und es wieder probieren.

Keine Garantie darauf. Aber mir hat es geholfen. ( bei cola)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luzieaaronx3
17.06.2011, 20:29

hm...wenn der rest nichts hilft versuch ich das mal. nicht das da noch was verbrennt :D

DANKE

0

Nimm den AKKU raus und nehme mal ein Haarfön ,trckne das ganze vorsichtig und dan versuche es nochmal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luzieaaronx3
17.06.2011, 20:39

joar. aber dann nicht so warm, oder? danke

0

http://www.expli.de/anleitung/handy-aus-wasser-retten/handy-in-reis-legen-517/

funktioniert echt :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein versuch ist es wert. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luzieaaronx3
17.06.2011, 20:26

Jaa. Da haste Recht. Ist halt erst einen Monat alt ;(

0

Was möchtest Du wissen?