mein handy ist kaputt ist der wasserschaden zu hoch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Akku raus und mindestens eine Woche an der Luft trocknen lassen. Feuchtigkeit trocknet eben nicht über Nacht. Mehr kannst du nicht tun und auch dann ist es nur Glück, wenn nichts kaputt ist. Und was einmal kaputt ist, kann durchs Abwarten auch nicht mehr besser werden.

Reis ist völlig nutzlos. Der zieht Luftfeuchtigkeit, aber keine
Wassertropfen aus dem Inneren des Handys. Da kommt der Reis schließlich auch nicht ran.

Und auf keinen Fall trocken föhnen oder sonst Wärmen oder Kühlen. Damit schadest du der Elektronik im Handy nur noch mehr als eh schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg es in Reis, Akku raus.

NICHT auf die Heizung legen!
Wasser verdampft bei Wärme und schlägt sich dann nieder, so dass alle Bauteile betroffen sind.

Falls ihr eine Katze und Silikat Katzenstreu habt, dann verwende diese, das zieht Feuchtigkeit sehr gut und kapselt es ein.
Es ist das selbe Granulat wie oft bei Waren beigelegt wird.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Reis einlegen Oder auf die Heizung legen mehr kannst du nicht mehr Machen Doch es gibt noch was du Kannst hoffen das es Wieder Geht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehrere Tage auf die Heizung legen, aber nicht zu warm und dann anschalten und schauen was passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?