Mein Handy ist in die Toilette gefallen, Ich habe folgendes gemacht, was kann ich noch tun?

4 Antworten

Du kannst dir leider nicht sicher sein, das es noch funktioniert. Das mit dem Reis soll übrigens nur davor schützen, das überhaupt Feuchtigkeit an das Gerät herankommt. Das kann man machen wenn man das Gerät einlagert oder per Paket verschickt.

Wenn es erst einmal nass ist, ist es zu spät. Nicht das Wasser selbst ist schlimm, sondern die Mineralien im Wasser. Das kennst du von den hässlichen Wasserflecken auf deinem Badezimmerspiegel. Diese Ablagerungen können Kurzschlüsse verursachen und auch die Kontakte korrodieren lassen.

Du musst es ausprobieren. Wenn du Glück hast, funktioniert es noch.

Mit dem Föhn zu trocknen??? Damit machst du nur noch mehr kaputt!!! Als aller erstes muss man es ausschalten am besten den Akku raus (sofern möglich) und 2-3 Tage in eine Schale Reis legen hat bei meinem 5S auch geklappt und funktioniert heute noch ohne Fehler

ist das s5 nicht wasserdicht?

0
@lol9345

Nach ein paar Monaten leiern bei allen "wasserdichten" Handys die Verschlussklappen für Ladekabel und so aus und sie werden undicht.

0

Hallo, ich würde gerne wissen - nur aus Neugier - wie ein Habdy ins Klo fallen kann. Ist es zwischen den Beinen durch gerutscht oder wie geht das?

Was möchtest Du wissen?