Mein Handy ist in die Toilette gefallen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einen Tag in einen Beutel mit Reis legen. Das zieht die Feuchtigkeit raus. Bloss weg von Wärmequellen wie Heizung oder Fön!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmiLove
27.10.2015, 10:43

ok danke ich bin so fassungslos

0
Kommentar von alicar
27.10.2015, 10:43

Warum fassungslos?

0
Kommentar von alicar
27.10.2015, 10:51

Selbst Schuld wer das Handy mit ins Badezimmer nimmt.

0
Kommentar von alicar
27.10.2015, 10:58

Ablegen hättest du es aber auch in deinem Zimmer können. Ich habe meins immer im Wohnzimmer. In Küche und Bad haben solche Geräte einfach nichts verloren ;-)

0

In Reis legen und NICHT fönen oder staubsaugen! Das bewegt das Wasser nur auf vielleicht noch trockene Kontakte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, mir ist das auch mal passiert :D Ich habs 24h in Reis gelegt, der entzieht das Wasser.. jedoch hat es danach nur noch etwa einen Monat gehalten. Seitdem habe ich ein wasserfestes Smartphone :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lege es in eine schüssel voll Reis, für wie lange weiss ich auch nicht genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmiLove
27.10.2015, 10:38

ok danke wir haben leider kein reis zuhause

0

Du hast alles falsch gemacht. Das Handy ist mit ziemlicher Sicherheit kaputt. 1, Fehler: Fön, 2. Fehler: Heizung, 3. Fehler: Staubsauger

Da kann dir jetzt auch keiner mehr helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmiLove
27.10.2015, 10:39

das stand aber in google so was würden Sie denn tun

0

Funktioniertes denn noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmiLove
27.10.2015, 10:40

will ich nich ausprobieren wenn nämlich wasser och drinnen ist dann kann es zu einem kurzschluss passieren

0

Was möchtest Du wissen?