Mein Handy ist auf den Boden gefallen und jetzt ist der Bildschirm kaputt. Frage zu Versicherung...

9 Antworten

Wenn dein Handy bei einem Einbruchdiebstahl gestohlen wird, oder es brennt oder ein Leitungswasserschaden entsteht, dann ist es in der Hausrat mit versichert. Gegen Runterfallen kann man es nur mit einer Elektronik pauschal Versicherung absichern.

Ich denke ja. Mitversichert. Falls nicht, bitte darum, dass die es auf Kulanzbasis ersetzen. Oder googele mit den Stichwörtern "Hausrat" "Handy" und dein "Versicherungsname", um herauszubekommen, ob Handyverlust/-zerströrung mitversichert ist oder nicht.

Oder anfangen zu lesen, was man unterschreibt.

Keine Versicherung der Welt versichert eigene Gegenstände gegen fallenlassen.

0

Dafür kann weder die Hausrat- noch die Haftpflichtversicherung aufkommen. Es gibt gewisse Risiken, gegen die man sich nicht versichern kann.

iPhone 6 von Mitbewohner kaputt gemacht, zahlt die Haftpflicht?

Hallo
Gestern Abend habe ich aus Spaß meinen Mitbewohner mit einem Sofa Kissen abgeworfen und dabei ist ihm sei iPhone 6 aus der Hand auf die Fliesen im Wohnzimmer gefallen.  
Übernimmt das meine Haftpflicht Versicherung ? Es war echt keine Absicht und ich habe nicht gesehen das er sein Handy in der Hand hielt.
Bin bei der Versicherung seit Dezember 2015

Danke im Voraus !

...zur Frage

Handy kaputt durch Tritt?

Hallo. Ein Kollege von mir hat mir heute in der Pause aus Spaß einen Low Kick gegeben (Tritt gegen Oberschenkel). Dabei hat er mein Handy getroffen und der Display hat fast überall in der oberen Hälfte einen Riss. Mein Handy ist außerdem verbogen. Muss ich meine Versicherung informieren. Muss er seine Informieren und bezahlt das überhaupt seine Versicherung? Muss er es selbst bezahlen? Wie soll ich jetzt handeln?

...zur Frage

Überfallen, wer zahlt den Sachschaden bzw kann dafür eine Versicherung aufkommen?

Ich bin gewaltsam überfallen worden, wobei sowohl meine Kleidung als auch mein Handy Schaden genommen haben. Nun ist es so, dass ich Student bin und nicht mehr zu Hause wohne,aber noch über meine Eltern mitversichert bin, bspw bei der Haftpflicht. Das Handy gehört meinen Eltern, und nun ist es kaputt gemacht worden, wer kommt dafür auf? Ich habe etwas von einer Hausratsversicherung gelesen, aber greift die auch in meinem Falle, wenn ich nicht mehr zu Hause wohne?(Meine Eltern haben eine abgeschlossen) Die Anzeige läuft auf unbekannt, wenn die Täter nicht gefunden werden, bleibe ich auf dem Schaden sitzen?

Vielen lieben Dank für alle Antworten

...zur Frage

Display kaputt. Unterlagen für die Versicherung

Hey, also mor ist mein Handy gefallen und jetzt ist der Display kaputt. Meine Versicherung benötigt jetzt unter anderem die Rechnung zu meinem Handy. Die kann ich aber nicht finden. Weiß jemand ob ich das bei meinem Netzanbieter (Vodafone) besorgen kann? Das Handy war nämlich im Vertrag inklusive und der Vertrag läuft noch. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Benzinklausel bei kaputtem Handy?

Ein Kollegen von mir hat mein Handy auf sein auto gelegt. Beim schließen des Kofferraumes wurde das Handy beschädigt. Eine Reparatur kostet 430€. Mein Kollege wollte es über seine Haftpflicht abwickeln. Jetzt wurde die Regulierung abgelehnt und es würde sich auf die Benzinklausel berufen. Ist das rechtens? Wie ist nun vorzugehen? Liebe Grüße

...zur Frage

Mein freund hat mein handy fallen gelassen - was nun?

Hay also folgendes ist passiert,

als mein kumpel aus dem auto gestiegen ist ist das handy auf den boden gefallen (mein handy). dabei sind sehr starke schrammen in das gehäuse gekommen an den seiten also keine leichten kratzer sondern wirklich große und mehrere.

meine frage ist jetzt : bezahlt seine haftpflicht versicherung oder muss er das selber bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?