Mein Handy hat ein Wasserschaden vom Regen. Wisst ihr ob die Versicherung das ersetzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Regen ein nicht wasserdichtes technisches Gerät draussen liegen zu lassen, unterliegt vermutlich nicht den Versicherungsbedingungen, da fahrlässig gehandelt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Versicherung drauf an. Aber wenn der Hersteller einen Problemlosen Kontakt mit Wasser gewährleistet kannst du dich im Schadensfall an diesen wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

hier musst du deine Versicherungsbedingungen durchwälzen, ob diese Leistung beinhaltet ist. Bei Regen ist dies zusätzlich so eine Sache. Oftmals sind zwar komplette Tauchgänge versichert, aber ein vergessen im Regen ausgeschlossen.

Hast du die AVB nicht zu Hand?

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an welche Garantie du dir für das Handy zugelegt hast. Ich würde sagen du suchst dir mal die Unterlagen raus und schaust nach ob die Garantie dir auch einen Wasserschaden reparieren lässt.

Viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Bedingungen an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Marino17,

bitte in den Bedingungen (siehe meist Legende auf den ersten Seiten ) unter Schadensarten und deren Ein & Ausschlüsse nachschauen ! In den meisten Fällen wird nur "Leitungswasser Schäden" versichert was Regen nun mal nicht ist !

Sollte es einen Bereich "Elementarschäden" geben und hier sind Schäden durch Regen oder Zulaufgewässer versichert, haben Sie Glück !

In diesem Sinne

HG DerMakler


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?