Mein hamstern liegt im Sterben wie schmerz besser verkraften ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe anii2203,

Am besten denkst du nicht die ganze Zeit daran das sie gestorben ist oder sterben wird. Denk lieber an die Schönen Zeiten und mach Zusätzlich noch ein bisschen Sport jeden Tag (ca.20 minuten joggen). Hoffe ich könnte dir helfen. 

MfG JTs90

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anii2203
12.04.2016, 23:29

Dankeschön iich werde es probieren mfG anii2203

0

Ich glaube nicht das du was falsch gemacht hast. Hamster werden nicht viel älter. Und eine Erkältung passiert. Streichle sie noch ein bisschen, damit sie nicht allein ist.
Und wenn es soweit ist, begrabe die. Das Sterben gehört zum Leben. Geburt und Tod liegen eng beieinander. Jeder muss irgendwann gehen. Und sie hatte bei dir bestimmt ein schönes Hamsterleben.
Denk an ihre guten Eigenschaften und lustige Sachen die passiert sind.
Behalte sie so in Erinnerung.
Alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anii2203
13.04.2016, 06:45

Dankeschön

0

Naja, in der Regel werden die maximal zwei Jahre alt, für einen Hamster hat er ein Alter erreicht, vielleicht ist es ein kleiner Trost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anii2203
12.04.2016, 23:24

Okay danke aber ich befürchte trotzdem das ich vllt etwas falsch gemacht haben und die kleine schnuffi deshalb schnupfen bekommen hat 😖

0

Von meiner Freundin sind die 2 Hamster schnell gestorben, die danach auch direkt :/ sie war auch voll traurig. du könntest ihn begraben wenn das dir hilft oder es einfach aufschreiben in dein Tagebuch oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?