Mein Hamster verliert Fell und hat eine Wunde am Bauch!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh bitte zum Tierarzt, am besten noch am Sonntag zum Nottierarzt oder in eine Tierklinik, da er das ja offenbar schon eine Weile hat.
Das werden keine Schuppen sein, das klingt deutlich nach einem Milben- oder Pilzbefall. Der Tierarzt soll das mittels Geschabsel und Abklatsch diagnostizieren und dann entsprechend behandeln.

Bei der Gelegenheit kann er auch die Wunde ansehen. Je nach Milbenart kann die auch dadurch ausgelöst worden sein. Oder einfach, weil es den Hamster halt juckt deswegen.

Jedenfalls kann so ein Befall je nach Milbenart durchaus zum Tod des Hamsters führen. Und der Stress, den so ein Befall mit sich bringt, kann bei jeder Art Befall bis zum Tod führen.
Daher solltest du nicht weiter zögern mit dem Tierarztbesuch.

sowas deutet immer auf krankheit hin. sei es milben, pilz oder anderes. daher bitte bei sowas immer direkt zum tierarzt. grade wenn einem etwas ungewöhnliches auffällt sollte man lieber einmal zu viel als einmal zu wenig hin

Geh zum Tier artzt das wird das beste für deinen Hamster sein

Was möchtest Du wissen?