Mein Hamster piepst! Brauche Hilfe..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Das ist aber nicht gut was du da sagst. Selbst wenn wir dir sagen könnten was der Hamster hat, kannst du ihn nicht heilen. Also ist wohl das beste wenn man, egal mit welchen Tier, einfach mal zum Tierazt geht.

LG

Sorglos

wenn das piepsen kratzig ist dann hat er angst ist gereizt oder hat sich erschrocken das macht er um sich zu verteidigen wenn es aber ganz klar klingt solltest du seinen körper auf verletzungen untersuchen lass ihn am besten einmal laufen um zu gucken ob seine beine funktionieren keuf am besten auch eien tablette gegen würmer für ihn es kann sein das er welche hat

aber es besteht auch die wahrscheinlichkeit das er im sterben liegt ich weiß zwar nicht wie alt er ist aber das könnte sein dann lass ihn am besten in ruhe sterben bei einer komplizierteren krankheit geh zum tierarzt und erlöse ihn von seinen qualen eine behandlung wäre zu teuer

Hey Tilljackable33 (ungewöhnlicher Name),

hört sich für mich wie Atemnot an oder generell eine Erkältung oder Erkrankung der Atemwege. Kenne mich mit Hamstern nicht so gut aus, würde es aber mal so vermuten. Leider kannst du selbst da nicht viel machen, außer eben zum T...arzt gehen. Vielleicht hat er auch Schmerzen, dann ist ein Besuch bei dem Arzt den wir nicht schreiben sollen erforderlich. Hausmittelchen können nur helfen wenn man weiß was er hat.

Lg, HasenMama87

Also normal ist das nicht , taste ihn mal ap und hör an welcher stelle sie pipst :-*

Geh zum Tierarzt

füttern vllt. oder mal ausmisten...=)

Was möchtest Du wissen?