Mein hamster ist gestorben woran nur?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hamster werden nicht sehr alt, das geht somit manchmal ganz schnell, dass sie sterben. aber für das tier ist es der schönste tot, wenn es sich nicht noch lange quälen muss. behalte sie in guter erinnerung, das hätte dein hamster so gewollt :)

dankeschön =)

0

mein hamster is auch gestorben und hatte einen nierentumor so wie du das beschrieben hast scheint es das selbe zu sein die tierärztin meinte das is ein problem mit denn tumoren denn durch viele felzuchten hat sich das in der genetig der goldhamster festgesetzt und is jetz bei mehr als 60% so das es mit dem alter von 2-3 jahren anfängt und dann die hamster daran sterben also sie meinte auch das es mancher besonders schwere fälle gab wo der tumor dan mit dem bauch aufeplatzt is ich wollte nur das du weißt das man das nich mehr hätte verhindern können !

Hamster werden nur 2-3 Jahre alt. Das liegt so in der Natur von ihnen.

wenns dir vielleicht ein trost ist - hamster werden keinesfalls "alt"!

Mein Beileid. Das könnte nur ein Tierarzt herausfinden.

Wenn ich du wäre würde ich jedoch damit abschließen.

MfG

altersschwäche, würde ich sagen

an altersschwäche vielleicht? goldhamster sterben auch häufig an krebs

es kann auch sein dass er an altersschwäche gestorben ist. Tut mir leid um den Hamster :(

woher soll man das hier wissen. Wenn du genau sein willst, lass eine Autopsie machen !

Was möchtest Du wissen?