mein hamster ist

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo michihamster,

lass auf jeden Fall die Erdnüsse weg:

http://www.gutefrage.net/frage/hamster-und-erdnuesse-

Du hast einen Dsungaren? Dann lass auf jeden Fall auch Obst weg. Obst ist eh aufgrund des Fruchtzuckergehaltes problematisch, bei Dsungaren kann es gefährlich werden da quasi alle Dsungaren Campbell-Gene tragen und somit diabetesgefährdet sind.

Beschaffe Deinem Hamster Hybridenfutter, z. B. von Nager-Kueche.com, Mixing-your-Petfood.de oder Rodipet.de

Falls Du kein Futter online bestellen kannst oder willst, nimm das Zwerghamsterfutter von JR-Farm und entferne das getrocknete Obst (Zwerghamster Adult oder so ähnlich heißt das, nicht den Hamster-Schmaus).

Falls Dein Hamster in einem handelsübliche Käfig sitzt, beschaffe ihm ein verhaltensgerechtes Gehege und ein Laufrad mit mindestens 20cm Durchmesser.

Hamster, die sich verhaltensgerecht beschäftigen können, werden eigentlich nicht zu dick.

Liebe Grüße

Margotier

Weniger füttern und für viel Beschäftigung sorgen.

Am besten du gibst ihm nur jeden 3ten Tag Kornfutter, wie soll er abnehmen wenn er nen mega großen Vorrat hat??

meiner bekommt auch nur alle 3 Tage Kornufutter(was natürlich auch n bissi mehr ist,aber nicht zu viel)

so kann er wie in der Natur davon leben, wenn er die 2 Tage keine Körner bekommt, glaub mir meiner hat sich superschnell daran gewöhnt und hat wieder Normalgewicht(er war auch n bissi übergewichtig am Anfang)

Natürlich soll ihm jeden Tag frisches Gemüse zur Verfügung stehen ;)

Rechercheur 07.03.2014, 12:34

Bitte niemals das Trockenfutter aussetzen!
Pro Tag sollte er 1 - 2 Teelöffel (Zwerghamster) oder Esslöffel (Goldhamster) Trockenfutter bekommen. Die werden im Gehege verteilt, damit er was zu tun hat!
Wenn sein Vorrat sehr groß wird, wird die Menge reduziert, wenn der Vorrat zu klein wird, wird die Menge erhöht. Aber es wird bitte niemals kein Trockenfutter gegeben, da es auch wichtige Beschäftigung ist!

1

Setz ihn auf Diät und füttere nur was er wirklich braucht. Keine Extra Leckerlies mehr.

Weniger füttern und mehr Raum für Bewegung

Viel Obst und Gemüse.Aber aufpassen und langsam steigern sonst gibt es Durchfall.

Was möchtest Du wissen?