Mein Hamster hat ein Auge geschlossen!

6 Antworten

Wenn du jeder Tag sein lieblings Fütter in die Hand nimmst und ihm fütterst gewöhnt er sich schnell an dich bei mir hat das meistens vl 2 Eochen gebraucht. Und das mit dem Auge er hat vl eine Augen enzündung wenns morgen nicht besser ist solltest du das einen Tierarzt abschaun lassen, aber es ist sicher nichts schlimmes.

Aber wenn ich jetzt mit ihm zum tierarzt will...wie soll ich ihn dann rausholen, weil er hat sich ja noch nicht an mene hand gewöhnt und wenn ich erst in 2 wochen zum TA gehe, wäre das sicherlich zu spät

0
@HilfloseMaus

Hast du so einen kleinen Käfig für kleintiere? dan nimmst du ihn einfach und steckt den kleinen Nager hinein. Seine Gesundheit ist schon wichtiger als die frage wie du in da raus bekommst. Der Tierarzt nimmt in auch nich Zärtlich in die Hand.. auch wenns böse aussieht^^

0

Vielleicht hat er das Auge zugeklebt dass haben sie manchmal vom Schlaf

Geh mit ihm zum Tierarzt, Ratespielchen im Internet helfen ihm nicht.

Das hatte mein Hamster auch mal. Er hatte es vom Durchzug bekommen glaube ich, es war auch bisschen verklebt.

Wir sind mit ihm zum Tierarzt gegangen und es wurde was gemacht, weiß nicht mehr was :) Auf jeden Fall haben wir dan eine Salbe bekommen, die ich jeden Tag ein oder zwei mal draufmachen sollte, weiß nicht mehr genau.

LG janina100118

Tierarzt ist das Lösungswort.

Was möchtest Du wissen?