Mein Guppy ist alleine...hält er das aus?

...komplette Frage anzeigen da sieht man wie die Floße die farbe verliert... - (Fische, guppys sterben)

4 Antworten

Ich würde den der noch lebt sofort in ein Gefäß mit frischem Wasser tun. Ich hatte so ein ähnliches Problem und wir wissen auch nicht so genau an was es lag. Wir vermuten an der Düngererde die uns verkauft wurde (die kein Mensch braucht). Wir haben dann nochmal alled aud demAquarium rausgemacht und sozusagen nochmal von vorne anfangen.

Hast du alles beachtet, was bei einem Aquarium wichtig ist? Filter, Wasserwechsel, Reinigung, Bepflanzung, Fütterung, Temperatur?

Ich würde das Aquarium vollständig neu einrichten, einschließlich des Untergrundes und der Bepflanzung, Steine, Scheiben und Filter gründlich reinigen, weitere Guppys kaufen.

Ich würd einen wassertest machen ... gibts in tiergeschäften wenn damit alles okay ist dann einfach nochmal welche nachkaufen. .. darauf achten das maximal ein Männchen dabei ist manchmal macht denen der wassertausch etwas zu schaffen... vllt ist auch das Wasser zu warm oder zu kalt... bei den guppys lag der wert doch zwischen 23und 25ºC oder?? Viel glück für den Einzelkämpfer ;)

leon6699 24.06.2014, 21:51

Also ich habe ja diese Teststreifen probe gemacht, das wasser ist in ordnung und die Temperatur beträgt 24C° also ist es genau richtig. Also soll ich mir einfach welche nachkaufen? Ich habe halt angst das es nochmal passiert!

LG Leon

0

Wenn das Weibchen schon mal befruchtet wurde, kannst Glück haben u sie bekommt nochmal Babys . Guppys können Samen speichern.

Aber überprüfe dein Wasser, mache diesen test, mit Deinem Wasser ist was nicht ok wenn sie oben schwimmen!! Sie bekommen evtl keinen Sauerstoff.

Was möchtest Du wissen?