Mein Grundstücksgrenze ist ca 2m von einer Agrarfläche gelegen. Wie sollte der zulässige Mindestabstand zu meinem Grundstück während der Spritzzeit sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Läßt sich pauschal nicht beantworten. Der Abstand ist von dem jeweiligen Mittel und der Aplikationstechnik abhängig, auch spielt es eine Rolle ob sich dort ein Oberflächengewässer befindet (bspw. ein Graben). Je nach Situation kann der Abstand so zwischen 0 m und 20 m bis zum Feldrand betragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag beim Bauamt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?